Weitere News

19.12.2014  

print.de wünscht allen Lesern frohe Weihnachten

… und einen guten Start ins neue Jahr 2015!

Der Verlag Deutscher Drucker und die Redaktion von print.de wünschen allen Lesern und Usern eine besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2015. 

» mehr

17.12.2014  

Papierfabrik Scheufelen stellt Kalender 2015 vor

Farbe ist Leitthema in "Colours on Scheufelen"

Im 29. Kalender der Papierfabrik Scheufelen, Lenningen, ist Farbe das Leitthema. Farbe, gedruckt auf der Grundlage der Scheufelen-Premiumpapiere für farbintensive Druckergebnisse. Entlang des Farbkreises entfaltet der Scheufelen-Kalender 2015 einen spektralen Bilderbogen, der Licht in den unterschiedlichsten Brechungen präsentiert – und nebenbei Wissenswertes über die Wirkung der Farben auf das menschliche Gemüt erzählt, wie bereits von Johann Wolfgang von Goethe in seiner Farbenlehre untersucht.

» mehr

16.12.2014  

„Web-to-Publish“ an der Bergischen Universität Wuppertal

Lehrveranstaltung für Studenten des Bachelorstudienganges Druck- und Medientechnologie

Seit dem Wintersemester 2014/2015 gibt es an der Bergischen Universität Wuppertal für Studenten des Bachelorstudienganges Druck- und Medientechnologie die Lehrveranstaltung „Web-to-Publish“. In den Vorlesungen praxisnah behandelt werden die technischen und organisatorischen Grundlagen, Prozesse und Einsatzbereiche, die Projektabwicklung sowie die betriebswirtschaftlichen Fragen und Methoden der Systemauswahl. 

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

16.12.2014  

IST Metz: UV-Kalender als Kunstobjekt

Aus Mitarbeiterprojekt entstand der aufwendig produzierte „TourIST“

Zum Jahresende verschenken zahlreiche Firmen Kalender an ihre Kunden. Die Marketing-Abteilung des UV-Spezialisten IST Metz hat sich für dieses klassische Druckprodukt jetzt etwas Besonderes einfallen lassen: Einen mit der UV-Drucktechnik produzierten Kalender namens „TourIST“, der multifunktional und nachhaltig nutzbar ist.

» mehr

16.12.2014  

Schneller und individueller!

Der Vollfarb-Hochleistungs-Inkjetdruck belebt das B2B- und B2C-Geschäft

Produktkataloge mit individuellen Angeboten, Kochbücher mit persönlichen Empfehlungen, Telefonbücher mit variablem Seitenumfang, SAP-gesteuerte Nearline-Produktion von Manuals, Tagebücher aus virtuellen Medien oder Tapeten mit individuellem Muster: Die Entwicklung des Vollfarb-Hochleistungs-Inkjetdrucks hat den Konsum von Printprodukten grundlegend verändert. Die Digital Print Group aus Nürnberg baut dieses Geschäftsfeld kontinuierlich aus.

» mehr

12.12.2014  

Printmedienpartner erhält PSD-Zertifikat für seine Xerox Cipress 500

Erstes digitales Rollendrucksystem, das von der Fogra nach Prozess-Standard Digitaldruck zertifiziert wurde

Nach der Zertifizierung für die Bereiche Vorstufe, Druckformherstellung, Bogenoffset- und Rollenoffsetdruck, hat der Hamelner Full-Service-Dienstleister Printmedienpartner von der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. nun auch das Qualitätssiegel für das Digitaldruckverfahren erhalten. Die Xerox Cipress 500 ist damit, so Printmedienpartner, das erste digitale Rollendrucksystem, das die Anforderungen des Prozess-Standard Digitaldruck (PSD) erfüllt. Das PSD-Zertifikat wurde für zwei Jahre erteilt und wird monatlich auf die Einhaltung der Kriterien überprüft.

» mehr

10.12.2014  

Deutscher Drucker 25-26 im Kalenderformat

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar

Die Dezemberausgabe von Deutscher Drucker hält ein ganz besonderes Highlight bereit: Mit zusätzlichen zwölf Kalenderblättern und einer Wire-O-Bindung versehen, erscheint die Ausgabe 25-26 von Deutscher Drucker im Kalenderformat. So beschließt Deutscher Drucker das Jahr nicht nur auf außergewöhnliche Art und Weise, sondern begleitet mit dem Kalender seine Leser auch durch das neue Jahr.

» mehr

08.12.2014  

Digitale Druckkultur GmbH investiert in W2P-Software und MIS von EFI

Digitaldrucksysteme können noch besser in den gesamten Produktionsworkflow integriert werden

Die "Digitale Druckkultur GmbH" mit Sitz in Düsseldorf hat in die MIS- sowie in die Digital-Storefront-Web-to-Print-Software von EFI investiert, um darüber die gesamte Geschäfts- und Kundenkommunikation abzuwickeln. Damit trägt das Unternehmen den geänderten Betriebsabläufen im schnell wachsenden Digitaldruck Rechnung.

» mehr

03.12.2014  

Neue KBA Rapida 106 mit Lackturm und LED-UV-Trocknung für Hofmann Infocom

Mittelformat-Druckmaschine soll noch in diesem Monat in Betrieb genommen werden

Beim Nürnberger Mediendienstleister Hofmann Infocom wird gerade eine neue Achtfarben-KBA-Rapida 106 mit LED-UV-Trocknertechnologie installiert. Es ist laut Hersteller das erste Mal, dass die neue LED-UV-Technologie im mittelformatigen 4-über-4-Druck realisiert wurde. Die neue Mittelformat-Druckmaschine ist zusätzlich mit einem Lackturm und der Rolle-Bogen-Einrichtung RS 106 ausgestattet und soll vor allem für den Druck von hochwertigen Magazinen, Katalogen und Umschlägen eingesetzt werden.

» mehr

02.12.2014  

Wie reif ist der Rollen-Etikettendruck für LED-UV?

Beitrag kann als eDossier oder in der vollen Ausgabe von Deutscher Drucker heruntergeladen werden

Die LED-UV-Technologie ist im Etikettendruck angekommen – das zumindest haben verschiedene Messen und Veranstaltungen gezeigt. Dennoch scheint der erhoffte Boom bisher auszubleiben. Was sind die Ursachen dafür? Und wie schätzen die Hersteller von Druckfarben und Druckmaschinen diese Technologie ein? Das eDossier „LED-UV im Rollen-Etikettendruck“ geht der Frage auf den Grund, welche Faktoren bei der Etablierung des LED-UVs im Etikettenmarkt eine wichtige Rolle spielen.

» mehr

Das sind die PrintStars-Gewinner 2014

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat die Umbenennung der Drucker-Berufe dafür gesorgt, dass sich mehr und/oder qualifiziertere Personen in Ihrem Unternehmen bewerben?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...