Weitere News

26.09.2016  

Geschichte wird erlebbar: Museum Plantin-Moretus öffnet wieder

Historisches Druckmuseum im belgischen Antwerpen wird vollständig umgebaut und öffnet am 30. September wieder seine Pforten

Am 30. September ist es so weit: Das Druckerei-Museum Plantin-Moretus öffnet wieder seine Pforten. Was Steve Jobs und Mark Zuckerberg für uns heute bedeuten, waren Christoffel Plantin und Jan Moretus vor 400 Jahren. Die beiden stellten eine damals revolutionäre industrielle Druckproduktion auf die Beine. Ihr Haus und ihre Druckerei im belgischen Antwerpen sehen noch genauso aus wie vor 400 Jahren. Kein Wunder, dass das Museum Plantin-Moretus sogar zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt worden ist.

» mehr

26.09.2016  

Druck+Form: Konica Minolta präsentiert erstmals sein Etikettendrucksystem

Neben dem Bizhub Press C71CF wird auch "MGI Meteor Unlimited Colors" für Metallic-Effekte zu sehen sein

Zusammen mit der Lüttich GmbH wird Konica Minolta auf der Druck+Form (12. bis 15. Oktober) in Sinsheim zahlreiche Applikation für die Vorstufe, den Druck, die Verarbeitung sowie für die Veredelung präsentieren. Dabei soll – neben verschiedenen Bizhub-Modellen, erstmals auch der Bizhub Press C71CF zu sehen sein, ein Etikettendrucksystem für den mittleren Einsatzbereich. Für die Veredelung von Druckprodukten stellt Konica Minolta zudem "MGI Meteor Unlimited Colors" vor, eine Technologiekombination aus einem Trockentonersystem und Folien-Applizierung für die Erzeugung von Metallic-Effekten.

» mehr

26.09.2016  

Flyer und Falzflyer drucken Sie besser online bei print24!

Der beliebte Topseller steht in vielen unterschiedlichen Formaten und Papierarten zur Verfügung

Die Internetdruckerei UNITEDPRINT SE bietet mit ihrer bekannten Marke print24.com Flyer und Falzflyer in vielen verschiedenen Ausführungen an – und das bereits ab Auflage 1 und zu extrem günstigen Preisen!

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

22.09.2016  

Fachkongress Druckindustrie 4.0 – So geht Zukunft!

Gemeinschaftsveranstaltung von VDM Bayern, VDM Baden-Württemberg, Printxmedia Süd und Heidelberger Druckmaschinen am 10. November 2016

Die Verbände Druck und Medien in Baden-Württemberg und Bayern laden gemeinsam mit der Printxmedia Süd und der Heidelberger Druckmaschinen AG zum Fachkongress Druckindustrie 4.0 ein. Der Branchen-Event findet am Donnerstag, 10. November 2016, 9.30 bis 17 Uhr, in den Räumlichkeiten der Heidelberger Druckmaschinen AG (Wiesloch) statt. Die Veranstaltung will in spannenden Experten-Vorträgen, erfolgreichen Best-Practice-Beispielen und informativen Hands-on-Workshops Antworten und Ausblicke zum Thema „Druckindustrie 4.0“ vermitteln. Eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde stellt die To-Do-Liste „So geht Zukunft!“ für Unternehmer und Führungskräfte auf. Der Event ist eine einmalige Gelegenheit, sich mit diesem wichtigen Zukunftsthema auseinanderzusetzen.

» mehr

19.09.2016  

Zweiter Vertriebskongress der Druck- und Medienbranche

Der Verband Druck und Medien Nordwest lädt am 25. Oktober zum zweiten Vertriebskongress in Düsseldorf ein

Vertrieb ist ein Thema, das immer wichtiger wird, um sich auf dem hart umkämpften Markt durchzusetzen. Der erste Vertriebskongress des Verbands Druck + Medien Nordwest im vergangen Jahr erfreute sich großer Beliebtheit und war ausverkauft. Auch in diesem Jahr hat der Verband ein abwechslungsreiches Programm für den zweiten Vertriebskongress der Druck- und Medienbranche am 25. Oktober im Airporthotel van der Valk in Düsseldorf zusammengestellt.

» mehr

19.09.2016  

Briefodruck: Personalisierung im Großformat

Thüringer Mailingspezialist konfiguriert Personalisierungsmaschine für das Format 70 x 100 cm

Die Briefodruck Fülle KG (Wünschendorf, Thüringen) hat eine Personalisierungsmaschine konfiguriert, auf der Offsetvordrucke der Bogengröße 70 x 100 cm nachträglich per Inkjet in schwarz beidseitig personalisiert werden können. Einschränkungen in den Punkten Format, Materialstärke und Oberfläche existieren dabei nach Angaben des Unternehmens nicht.

» mehr

19.09.2016  

Neues kostenloses eDossier: Hybriddruck

Erfahren Sie mehr über die Vorteile des Hybriddrucks und laden Sie sich das neue eDossier hier kostenlos herunter.

Kleinaufträge, verschiedenste Substrate und Etikettenarten oder zu geringe Produktionskapazitäten durch mehrere zeitgleiche Aufträge – auch Etikettendruckereien sehen sich zahlreichen Herausforderungen gegenüber. Gleichzeitig muss bei der Herstellung von Etiketten und Verpackungen ein lukrativer Preis pro Quadratmeter erwirtschaftet werden. Können Hybriddrucksysteme die Lösung sein? Ermöglichen sie einen profitablen Produktionsworkflow? Das neue eDossier von etiketten-labels.com gibt die Antworten.

» mehr

15.09.2016  

Deutscher Drucker 18/2016: "Print für Bücher und Zeitungen"

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar!

"Das Internet ist unser Freund", meint Guy Gecht, Chef des Unternehmens Electronics For Imaging (EFI) in einem exklusiven Interview in der aktuellen Ausgabe von Deutscher Drucker. Und recht hat er, wenn er meint: "Das Internet … hilft den Druckereien, vorausgesetzt, sie stellen sich auf die veränderten Gegebenheiten ein." Und genau um solche sich ändernden Gegebenheiten der Druck- und Medienbranche geht es nicht zuletzt auch im Schwerpunktthema "Bücher und Zeitungen" von Deutscher Drucker 18/2016,  den Sie ab sofort im print.de-Shop bestellen können.

» mehr

14.09.2016  

Verbände legen überarbeitete AGB für die Druckindustrie vor

Mitglieder können die aktualisierten AGB kostenlos anfordern

Die Verbände Druck und Medien haben die Allgemeinen Geschäfts-, Zahlungs- und Lieferungsbedingungen für die Druckindustrie unter Federführung des Bundesverbandes Druck und Medien (BVDM) überarbeitet. Sie gelten für alle Geschäftsbeziehungen mit Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichen Sondervermögen.

» mehr

14.09.2016  

Falkemedia verkauft in sechs Tagen 6000 Print-Abos via Facebook

Beachtlicher Start für Thermomix-Magazin "Mein Thermo"

Der Hype um die Küchenmaschine Thermomix ist offenbar ungebrochen. Allein 2015 wurden in Deutschland rund 400.000 Stück verkauft und damit doppelt so viel wie im Jahr zuvor. Der Gesamtumsatz des Herstellers Vorwerk wuchs innerhalb von vier Jahren um rund eine Milliarde auf rund 3,5 Milliarden Euro. Jetzt hat der Kieler Verlag Falkemedia das Heft zur Küchenfee herausgebracht – und damit gezeigt, wie gut Print wirken kann, wenn es den Nerv der Zielgruppe trifft.

» mehr

Gallus enthüllt die Labelmaster

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat Ihr Drupa-Besuch im Nachhinein zu einer Investition geführt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...