Weiterempfehlen Drucken

3Dion auf der Euromold: "3D Printing meets 2D Printing" mit Epson

Kostenfreier Eintritt für Leser von Deutscher Drucker, print.de und Grafische Palette
 

Auf der Euromold lädt die Brancheninitiative 3Dion zu "Ebbelwoi meets Kölsch" ein – einer Kommunikationslounge, die Schnittstelle zwischen Industrien und Medien sein soll.

Die Brancheninitiative des RGF für den 3D-Druck – 3Dion – wird auf der Fachmesse "Euromold" in Frankfurt (25. bis 28. November) mit einer eigenen "Kommunikationslounge" vertreten sein. Diese soll – als Ausgangspunkt für den Besuch der Halle 11 – als Treffpunkt und Schnittstelle zwischen Industrien und Medien dienen. So bietet 3Dion registrierten Besuchern zweimal täglich Führungen zu den Neuheiten und Highlights im Bereich 3D-Druck an. Leser von 3Dions Medienpartnern Deutscher Drucker, print.de und Grafische Palette erhalten zusätzlich kostenfreien Eintritt zur Messe.

Die angebotenen Führungen beginnen jeweils um 11 und um 15 Uhr. 3Dions Industriepartner auf der Euromold sind Roland DG, Hersteller von Großformat-Drucksystemen, der auf der Druck + Form seinen ersten 3D-Druckers mit UV-LED-Projektionstechnologie präsentierte, Rapid Technologies & Consulting (RTC), Anbieter von 3D-Systemen der Marken Stratasys/Objet und Makerbot sowie der strategische Partner aus der 2D-Welt: Epson, Hersteller von Tintenstrahldruckern.

Durch die Medienpartnerschaft erhalten Leser von Deutscher Drucker, print.de und Grafische Palette exklusiv kostenfreien Eintritt (Tageskarte) zur Fachmesse. Dazu müssen Sie sich zuvor auf der 3Dion-Website registrieren. 3Dion-Mitglieder bekommen darüber hinaus einen 3Dion-Pin, mit dem Sie kostenlos einen Cocktail der Erfurter Cocktail-Spezialisten "Shakeria" erhalten.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

BVDM: Baldige Umstellung auf neue Druckbedingungen empfohlen

Farbunterschiede bei Proofs – Bundesverband Druck und Medien appelliert an die Branche zur Umstellung auf die neuen Standard-Profile, Lichtquellen ...

Um das Problem der Farbunterschiede auf Papieren mit optischen Aufhellern (engl. OBAs, „Optical Brightening Agents“) unter Normlichtquellen zu umgehen, liegt seit kurzem das vollständige Lösungspaket vor. Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) empfiehlt Agenturen, Verlagen, Druckereien und Endkunden die baldige Umstellung auf die neuen Standard-Profile, Lichtquellen und Proofpapiere, wie der BVDM aktuell meldet.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...