Weiterempfehlen Drucken

APP unterzeichnet UN-Deklaration zum Klimaschutz

Verpflichtung zum weltweiten Erhalt der Wälder
 

Laut der UN-Deklaration zum Klimaschutz sollen bsi 2020 150 Millionen Hektar geschädigter Landschaften und Waldflächen wiederhergestellt werden.

Teguh Ganda Wijaya, Vorstandsvorsitzender der Asia Pulp and Paper Group (APP), hat neben einer Reihe anderer Unternehmen, Regierungen und NGOs während des UN-Klimagipfels 2014 die New York Declaration on Forests unterschrieben. Die Deklaration ist eine internationale und branchenübergreifende Verpflichtung zum weltweiten Erhalt der Wälder und zur Unterstützung des Kampfs gegen den Klimawandel.

Alle Unterzeichner der Deklaration haben sich der Vision verpflichtet, den weltweiten Waldverlust zu verlangsamen, so APP. Gleichzeitig wolle man zu Wirtschaftswachstum, Armutslinderung, Rechtsstaatlichkeit, Ernährungssicherheit, Klimabeständigkeit sowie zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen. Die Deklaration wurde im Rahmen einer von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ausgerichteten Veranstaltung unterzeichnet. Die Partner werden zur Zusammenarbeit aufgefordert, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Mindestens die Halbierung des weltweiten Verlusts an natürlichen Wäldern bis zum Jahr 2020 und Anstreben der Beendigung des Waldverlusts bis zum Jahr 2030
  • Wiederherstellung von 150 Millionen Hektar geschädigter Landschaften und Waldflächen bis zum Jahr 2020 und eine anschließende deutliche Steigerung der weltweiten Wiederherstellungsrate, um bis zum Jahr 2030 eine zusätzliche Fläche von mindestens 200 Millionen Hektar wiederherzustellen
  • Die vollständige Liste der Verpflichtungen verfolgt das gemeinschaftliche Ziel, bis zum Jahr 2030 eine Reduzierung der Emissionen um 4,5 bis 8,8 Milliarden Tonnen pro Jahr zu erreichen

APP hat nach eigenen Angaben seine eigene Waldschutzpolitik (Forest Conservation Policy – FCP) sowie die Zero-Deforestation-Verpflichtung im Februar 2013 bekannt gegeben und in den vergangenen 18 Monaten an deren Umsetzung gearbeitet. Im April dieses Jahres habe sich das Unternehmen dazu verpflichtet, eine Million Hektar Regenwald in Indonesien zu erhalten und wiederaufzuforsten.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Linde investiert in Großformatdrucker HP Pagewide XL 8000

Unternehmen stellt die Produktion von LED auf Inkjettechnologie von HP um

Die Linde AG Engineering Division (Pullach bei München) hat eine HP Pagewide XL 8000 Druckmaschine inklusive einer Online-Faltmaschine in Betrieb genommen. Der neue Drucker ersetzt drei der bisherigen Maschinen und soll die Arbeitsabläufe beim Druckvorgang hinsichtlich Kosten und Produktivität optimieren.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...