Weiterempfehlen Drucken

Alfelder Zeitung implementiert Redaktionslösung von Alfa Media

Alfa News Suite Enterprise beherrscht sowohl die Mischseiten-Produktion wie auch die Belieferung von Online-Portalen
 

Die AZ Alfelder Zeitung und Niedersächsische Volkszeitung Dobler GmbH & Co. KG produziert seit kurzem mit dem Redaktionssystem Alfa News Suite Enterprise von Alfa Media.

Die AZ Alfelder Zeitung und Niedersächsische Volkszeitung Dobler GmbH & Co. KG hat in das Redaktionssystem Alfa News Suite Enterprise von Alfa Media investiert. Als Cross-Channeling-Modul ist es nach Aussage des Entwicklers ideal für die Arbeit einer modernen Redaktion ausgelegt. Die Alfa News Suite Enterprise ist in die Verlagslösung Alfa Open Media integriert und arbeitet mit der Planung zusammen. Die Software beherrsche die Mischseiten-Produktion ebenso wie – auf Wunsch – die Belieferung von Online-Portalen.

Dazu gehöre die Integration von Alfa Open-Media eCMS, der browserbasierten Media-Asset- und Content-Management-Komponente für die zentrale Verwaltung aller Zeitungsobjekte. Alfa Open-Media eCMS fasst laut Entwickler die Suche, Bearbeitung von Bildern und Dokumente in einem einzigen Produktionssystem zusammen und kann für die Verwaltung und das Archivieren von Daten unterschiedlicher Art, wie beispielsweise Text, Bild, Grafik, Audio, Video, HTML, XML etc. genutzt werden. Durch die Verzahnung der Software mit der Produktionsplanung werde ergänzend mit Alfa Ad-Just (Anzeigenumbruch) nun die ideale Plattform für eine übergreifende Anzeigen- und Blattproduktion gestellt. So soll Ad-Just wahlweise die manuelle oder automatische Herstellung von kompletten Anzeigenseiten ermöglichen.

Über die AZ Alfelder Zeitung und Niedersächsische Volkszeitung Dobler GmbH & Co. KG

Die Alfelder Zeitung ist bereits seit über 160 Jahren die Tageszeitung für Alfeld und das Leinebergland, im Landkreis Hildesheim. Ihre Ursprünge gehen auf die "Niedersächsische Volkszeitung" zurück, die im Jahr 1852 duch den Drucker Friedrich Stegen in Alfeld als "Wochen- und Anzeigen-Blatt für die Städte Alfeld, Elze und Gronau" herausgebracht wurde. 1922 ging sie in der Alfelder Zeitung auf, die es seit 2012 auch als E-Magazin gibt. Im Juli 2013 hat Diplom-Volkswirtin Carolin Dobler die Geschäftsführung der Alfelder Zeitung übernommen. Sie führt das Unternehmen damit bereits in fünfter Generation.

Über Alfa Media

Alfa Media vereint unter dem Namen des integrierten Gesamtkonzeptes Alfa OpenMedia eine Vielzahl an Software-Modulen für die Zeitungs- und Medienbranche. Dabei werden nach eigener Aussage alle relevanten Verlagsprozesse und –anforderungen abgedeckt: Produktplanung, Redaktion, Anzeigenannahme und –verarbeitung, CRM, Customer Self Service, Vertrieb und Produktion, sowie Web-Publishing und mobile Anwendungen für Smart Phones und Tablets. Die einzelnen Module sind innerhalb der gemeinsamen Systemstruktur von Alfa Open-Media voll integriert und lassen durch eine einheitliche Bedienoberfläche die Kommunikation und Transparenz im betrieblichen Ablauf zu.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Manroland Web Systems: Bonifatius investiert in Rotoman Direct-Drive

Hoch automatisierte 16-Seiten-Rollenoffsetanlage mit Direktantrieben und zusätzlichem Trichter für erweiterte Produktionsmöglichkeiten

Die Bonifatius Druckerei ist mit fast 100 Mitarbeitern der größte Teilbereich der Bonifatius GmbH in Paderborn, zu der außerdem ein Verlag, Buchhandlungen und eine Kirchenzeitung gehören. Nun investiert das Unternehmen knapp 10 Millionen Euro in deren Modernisierung. Im Zuge dessen entschied man sich bei Bonifatius erneut für eine Rotoman-Direct-Drive-Anlage von Manroland Web Systems.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...