Weiterempfehlen Drucken

Brillante Aussichten für grenzenlose Kreativität!

Denn die Zukunft des digitalen A3-Farbdrucks ist Brillant – Oki Brillant

Wünsche sind meistens bunt und glänzen – vor allem im kreativen Gewerbe sind zuverlässige, schnelle und kostengünstige Lösungen oft nur ein Wunsch. Diese müssen aber kein Wunsch bleiben. Denn mit dem OKI ES9541dn wird der grafische Digitaldruck im A3-Format zum Kinderspiel. Dieses neue Drucksystem ermöglicht – zu einem erschwinglichen Anschaffungspreis – nicht nur das Drucken eines umfangreichen Farbspektrums, sondern bietet auch die Möglichkeit eine zusätzliche fünfte Spot-Farbe –  weiß oder klar – in einem Arbeitsschritt zu verarbeiten.

Von jetzt an ist es also möglich, bei Bedarf das gesamte Spektrum der Prozessfarben zu drucken, mit dem Zusatz einer fünften Volltonfarbe. Perfekt wird das bunte Paket durch die volle Kompatibilität mit einem optionalen OKI EFI Fiery XF 5.0 Server, der ein erweitertes Farbmanagement ermöglicht, einschließlich Spot- und Prozessfarben-Handling und zusätzlicher Optimierung der Farbtiefe und Druckqualität.

Aber dieser Wunschkandidat bietet natürlich noch viel mehr: Herausragende Druckqualität, hohe Druckgeschwindigkeit, niedrige Druck- und Gesamtkosten, überragende Medienflexibilität und eben die einzigartige Möglichkeit mit einer fünften Farbe zu drucken.

Brillante Aussichten für die Wunscherfüllung.

1)  Der Wunsch: Geld zu sparen!

 
 

Das 5-Farb-System bietet erhebliche Kosteneinsparungen gegenüber vergleichbaren Druckern. Es  kombiniert wettbewerbsfähige Anschaffungskosten mit hoher Tonerkapazität sowie niedrigen Druckosten. Wünsche werden wahr durch:

  • Sehr niedrigen Anschaffungspreis
  • Reduzierte Druckkosten durch Hochleistungs-Tonerkassetten (38.000 Seiten) und langlebige Bildtrommeln (40.000 Seiten)
  • Hohe Energieeffizienz für reduzierten Energieverbrauch
  • Drei Jahre Vor-Ort-Garantie nach Registrierung des Produktes innerhalb von 30 Tagen
 
 

2)  Der Wunsch: Schnell zu sein!

Der LED-Drucker sorgt für höchste Druckgeschwindigkeit und ist perfekt für die günstige Produktion von Kleinstauflagen. Der Clou ist aber, dass die Schnelligkeit nicht auf Kosten der Qualität geht, denn das System bietet erstklassige High-Definition-Druckqualität. Wüsche erfüllen sich schnell durch:

  • Geschwindigkeiten von unter 8 Sekunden bis zur ersten Druckseite
  • 50 Seiten pro Minute in Farbe/Schwarz-Weiß im A4-Format
  • 28 Seiten pro Minute in Farbe/Schwarz-Weiß in A3
  • Schnellste Produktion von Kleinstauflagen
  • 2 GB RAM und 1,2 GHz Prozessor für schnelle Verarbeitung

3)  Der Wunsch: Unkompliziert zu arbeiten!

Ein System, das keine Probleme bereitet und mit seiner Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Der Wechsel von Verbrauchsmaterialien und die Bedienung sind einfach und unkompliziert. Weil auch Wünsche sich unkompliziert erfüllen sollten:

  • Komfortabler und sauberer Verbrauchsmaterialwechsel durch ein einfaches Frontloading-Konzept
  • Einfachste Bedienung und gute Benutzerführung durch hochauflösenden 4,3“ Farb-LCD

4)  Der Wunsch: Flexibel zu sein!

 
 

Ein Farbdrucker, der neue Maßstäbe setzt und mit seiner Medienflexibilität überzeugt. Eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Druckmaterialien, Grammaturen und Formaten lässt keine In-House-Wüsche mehr offen:

  • Formatvielfalt von A6 bis SRA3 und Banner bis 1,3 m Länge
  • Einseitiger Druck auf schweren Medien von bis zum 360 g/m²
  • Automatischer Duplexdruck auf schweren Medien von bis zum 320 g/m²
  • Verarbeitung diverser Medien inklusive Glossy-Papier, Film, Transfer-Papier, wasserfestem Papier uvm.
Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Linde investiert in Großformatdrucker HP Pagewide XL 8000

Unternehmen stellt die Produktion von LED auf Inkjettechnologie von HP um

Die Linde AG Engineering Division (Pullach bei München) hat eine HP Pagewide XL 8000 Druckmaschine inklusive einer Online-Faltmaschine in Betrieb genommen. Der neue Drucker ersetzt drei der bisherigen Maschinen und soll die Arbeitsabläufe beim Druckvorgang hinsichtlich Kosten und Produktivität optimieren.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...