Weiterempfehlen Drucken

CIPPI Award-Preisträger stehen fest

Die CIP4-Organisation hat während der Converge Conference des Wirtschaftsverbands PIA (Printing Industries of America) in Memphis (USA) die Gewinner der CIPPI Awards 2010 bekannt gegeben. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren ist dieses Mal kein deutsches Unternehmen unter den Gewinnern.

Die CIPPI Awards werden jedes Jahr von CIP4 in drei Kategorien und vier Regionen an jene Druckereien, Verlage oder Vorstufenunternehmen verliehen, die mit der stringentesten Umsetzung eines Vernetzungskonzepts überzeugen konnten. Zwei der diesjährigen Sieger, Associates International und Canon Square Print, sind Digitaldrucker, die das junge Druckverfahren, Web-to-Print und JDF-Automatisierung miteinander kombiniert haben und so einschneidende Effekte erzielen konnten. Die Gewinner 2010 sind:

– Beste Kosten/Nutzen-Umsetzung und Verbesserung der Effizienz durch die Einführung von Prozessautomatisierung:
• Erster Platz: Vögeli AG Druckzentrum (Langnau/Schweiz)
• Zweiter Platz: Times Printers Pte Ltd. (Singapur)

– Größte Verbesserung in den Bereichen Produktionsqualität und Kundenansprache durch Prozessautomatisierung:
• Erster Platz: Associates International, Inc. (Wilmington/USA) 
• Zweiter Platz: Canon Print Square, Inc. (Shinagawa/Japan)

– Innovativste Anwendung von Prozessautomationstechnologie in einer Implementierung:
• Ten Brink/Hooiberg Haasbeek (Meppel/Niederlande)

– Beste Prozessautomatisierung im Digitaldruck:
• Canon Print Square, Inc. (Shinagawa/Japan)

– Beste Prozessautomatisierung in einer Implementierung im Raum Asia/Pacific:
• Times Printers Pte Ltd. (Singapur)

– Beste Prozessautomatisierung in einer Implementierung im europäischen Raum:
• Ten Brink/Hooiberg Haasbeek (Meppel/Niederlande)

– Beste Prozessautomatisierung in einer Implementierung in Nordamerika:
• JP Graphics, Inc. (Appleton/USA)

Die unabhängige Jury, die die Preise verleiht, setzt sich zusammen aus den Branchenkennern:
• Patrick Cahuet, 1Prime|Concept (Frankreich)
• Stephan Jaeggi, Prepress-Consulting (Schweiz)
• Tetsuo Kimura, Printechno, Inc. (Japan)
• John Leininger, Clemson University (USA)

Die Anwendungsbeschreibungen der CIPPI-Preisträger 2010 können hier heruntergeladen werden.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Bizerba baut Druckerflotte mit fünf HP Indigo WS6800 aus

Etiketten sollen an verschiedenen Standorten im Digitaldruck möglichst identisch gedruckt werden

Die Bizerba Labels & Consumables GmbH, Herstellerin von Etiketten und Verbrauchsmaterialien und Tochtergesellschaft der international tätigen Bizerba-Unternehmensgruppe, hat in insgesamt fünf HP Indigo WS6800 investiert. Die Rollen-Digitaldruckmaschinen sind zwischen Mai und September an den Firmen-Standorten Bochum, Wien und Baltimore, USA, installiert worden. Neben der Druckqualität hat nach Aussage des Unternehmens vor allem die Möglichkeit, Produktionsprozesse zwischen verschiedenen Standorten flexibel aufzuteilen, zur Investitionsentscheidung für die HP-Maschinen geführt. Bizerba produziert bereits seit 2005 Etiketten im Digitaldruck.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...