Weiterempfehlen Drucken

Canon stellt Cross Media Guide für Druckdienstleister vor

Tipps zur Erweiterung des Portfolios um crossmediale Kommunikation
 

Aus dem neuesten Canon Insight Report geht hervor, dass crossmediale Dienstleistungen für Drucker eine große Chance bieten. Deshalb nun veröffentlicht: der Cross Media Guide von Canon.

Mit dem Cross Media Guide präsentiert Canon ein Handbuch mit Anregungen für alle Druckdienstleister, die ihr Portfolio um crossmediale Kommunikation erweitern wollen. Laut dem Hersteller basiert das Handbuch auf umfangreichen Branchenuntersuchungen, dem Marktwissen von Experten sowie auf Erkenntnissen der unabhängigen Berater des Canon Essential Business Builder Program (EBBP).

Der Canon Cross Media Guide soll Druckdienstleistern als inspirierende Informationsquelle dienen, um besser zu verstehen, welche Geschäftschancen die Erweiterung ihres Portfolios um Kommunikationsdienstleistungen über andere Kanäle als Druck bietet, und wie sie diese Chancen profitabel nutzen können.

Im Anschluss an eine detaillierte Einführung in das Thema Cross Media erklärt das Handbuch Schritt für Schritt, auf welchem Weg sich Druckanbieter zum Mediendienstleister entwickeln können. Der Guide soll darüber hinaus helfen, Druckprodukte als wichtige und effektive Kommunikationsinstrumente in Ergänzung zu digitalen Medien zu positionieren. Zusätzlich zu Informationen und Erkenntnissen bietet das Handbuch auch Anregungen in Form von Fallstudien über Unternehmen, die Cross Media erfolgreich in ihr Leistungsspektrum aufgenommen haben. Darüber hinaus werden Beispiele von innovativen und effektiven Cross-Media-Anwendungen mit messbarer Rendite – dem so genannten Marketing Return on Investment (MROI) – präsentiert. Vervollständigt wird das Handbuch durch einen unabhängigen Überblick des Marktforschungsunternehmens Infotrends über die führenden Cross-Media-Technologien.

Der Cross Media Guide sowie weitere Informationen können bei Canon per E-Mail angefordert werden.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...