Weiterempfehlen Drucken

Corbis: Bietet im August aktuelle Fotos zu den »Olympischen Spielen« an

13. bis 29. August 2004 in Athen

Mit einem erweiterten Bildportfolio zum Thema »Olympische Spiele« stellt Corbis seine Kompetenz als Anbieter hochwertiger Fotografien, die bewegende Momente der Sportwelt wiedergeben, unter Beweis. Neben seinem Archiv an historischen Zeitdokumenten wird der Spezialist für Bildlizenzierung Corbis von der Eröffnungsfeier am 13. August 2004 bis zum Erlöschen des Olympischen Feuers am 29. August in Athen bewegende Bilder zur Verfügung stellen. Dafür arbeitet Corbis mit den angesehensten internationalen Sportfotografen und NewSport - einer der Topagenturen für Sportfotografie - zusammen, um die packendsten Momente festzuhalten und die Spitzenathleten gekonnt in Szene zu setzen. Fotos, die das Olympia-Fotoarchiv von Corbis bereichern werden, sollen den Geist der olympischen Spiele im Wandel der Zeit dokumentieren. Die Olympischen Spiele kehren 2004 zu ihren Ursprüngen nach Griechenland zurück. Corbis hat dies zum Anlass genommen, sich intensiv auf das Ergeignis vorzubereiten und zahlreiche Sportfotografen unter Vertrag genommen, Partnerschaften geschlossen und sein Archiv mit neuen Bildern bereichert. Benutzer, die auf der Website www.corbis.de den Suchbegriff »Olympische Spiele« eingeben, finden eine breitgefächerte Auswahl bekannter Motive von den Olympiaden der Neuzeit. Hierzu zählen in erster Linie Fotografien aller Spiele seit Athen 1896 aber auch historische Grafiken und Poster.
Im Februar 2003 startete Corbis darüber hinaus ein Exklusivabkommen, das die weltweite Vermarktung von Inhalten des Anbieters NewSport vorsieht. NewSport ist eine der Topagenturen für Sportfotografie in den Vereinigten Staaten. Damit steht für Sportverbände, Sponsoren, Unternehmen und Eventagenturen eine attraktive Komplettlösung bereit.
Hauptsitz von Corbis ist Seattle, weitere Büros befinden sich in New York, Los Angeles, Chicago, London, Paris, Düsseldorf, Wien, Hongkong, Kuala Lumpur und Tokio.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Koenig & Bauer: Spannender Spiel- und Bewegungstag für 120 Schüler

Druckmaschinen-Hersteller organisiert bereits zum neunten Male eine Betreuung für Mitarbeiter-Kinder in Würzburg

In Kooperation mit der Awo Lifebalance hat der Druckmaschinen-Hersteller Koenig & Bauer am schulfreien Buß- und Bettag bereits zum neunten Mal eine Betreuung für die sechs- bis 14-jährigen Kinder seiner Mitarbeiter in Würzburg angeboten. Koenig & Bauer unterstützt mit diesem Angebot seine Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zahlreiche Mitarbeiter und Auszubildende standen den Kids beim Werken, bei Spielen, vielen Bewegungs- und Kreativangeboten zur Seite.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Aus Zweifel an den tarif- und arbeitsrechtlichen Bedingungen bei der Herstellung wurden in Dänemark 1.200 Wahlplakate eingestampft. Zurecht?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...