Weiterempfehlen Drucken

Deutscher Drucker 25-26 im Kalenderformat

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar
 

Die Kalenderausgabe 25/26 von Deutscher Drucker: Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort als Einzelheft im print.de-Shop bestellbar.

Die Dezemberausgabe von Deutscher Drucker hält ein ganz besonderes Highlight bereit: Mit zusätzlichen zwölf Kalenderblättern und einer Wire-O-Bindung versehen, erscheint die Ausgabe 25-26 von Deutscher Drucker im Kalenderformat. So beschließt Deutscher Drucker das Jahr nicht nur auf außergewöhnliche Art und Weise, sondern begleitet mit dem Kalender seine Leser auch durch das neue Jahr.

Thematisch dreht sich die Jahresend-Ausgabe von Deutscher Drucker ganz um die wichtigsten Technologien 2014 – von der Druckvorstufe, über den Digitaldruck, den Bogen- und Rollenoffset bis hin zu den Papieren und der Druckweiterverarbeitung. Darüber hinaus werden Zukunftschancen für Akzidenz- und Verlagsdruckereien beleuchtet und erfolgreiche Geschäftsmodelle am Praxisbeispiel erläutert.

Neben der Vorstellung einer neuen, überarbeiteten B2-Inkjetdruckmaschine wird ebenso auf die erfolgreiche Herstellung von Aufsehen erregenden Digitaldrucken im Großformat eingegangen. Vom größten Buchdruckunternehmen Europas ist zu erfahren, wie sich modernste Technik aus den Bereichen Digitaldruck und Inline-Finishing erfolgreich verbinden lässt. Spannend ist außerdem: wie die Premiere für das Open House des Netzwerks Print4reseller verlief und wer beim European Publikation Gravure Award in diesem Jahr die meisten Gewinne für sich verbuchen konnte.

Deutscher Drucker 25-26 wird in wenigen Tagen an die Abonnenten geliefert oder steht ab sofort im print.de-Shop für die Bestellung bereit. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Webinar: Refresh your Product-Presentation! – Neue Möglichkeiten für die Produktvisualisierung

Kostenloses Webinar mit Christian Weber am 27. September 2017 um 10 Uhr

Die digitale Transformation stellt das Marketing vor immer neue Herausforderungen: Produktvielfalt und –varianz steigen, die Produkte werden immer individueller und die Möglichkeiten sie zu präsentieren immer vielseitiger. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Produktvisualisierungen für die unterschiedlichsten Sortimente und Vertriebskanäle schnell und effizient realisieren.  

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...