Weiterempfehlen Drucken

Deutscher Drucker 3/2017: Schwerpunkt Digitaldruck

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar
 

Die Ausgabe 3/2017 von Deutscher Drucker liegt demnächst in Ihrem Briefkasten und ist ab sofort als Einzelheft im print.de-Shop erhältlich.

Im Mittelpunkt der aktuell erschienenen Deutscher Drucker-Ausgabe 3/2017 steht der Digitaldruck. Während Gido van Praag, General Manager EMEA Graphic Solutions Business bei HP, darüber Auskunft gibt, welche Marktsegmente für den Digitaldruck aktuell am herausforderndsten sind, schildert EFI-Chef Guy Gecht, warum künstliche Intelligenz (KI) das nächste „große Ding“ (auch) für die Druckindustrie ist und warum er sie für die vierte technische Revolution hält. Konica Minolta wiederum hat sein neues Democenter „DIS“ (Digital Imaging Square) eröffnet und will damit noch stärker mit kommerziellen und industriellen Druckdienstleistern ins Gespräch kommen.

Software, die ähnlich wie KI aus zuvor gesammelten Daten lernt und so bei der Planung von Druckjobs in immer individuelleren Produktionsumgebungen hilft – das ist für EFI-CEO Guy Gecht der Nutzen, den Industrie 4.0 für die Druckindustrie bringen kann. Aber auch der „Smart Printshop“, bei dem präventive Diagnostik dafür sorgt, dass die Verfügbarkeit und Kapazitäten der Maschinen konstant hochgehalten werden, zählen für ihn zum Segen der digitalen Technologie. Zum Fluch werden könnte sich selbstoptimierende KI als „Arbeitsplatzkiller“ und „Mensch-Ersatz“. Was es sonst noch Neues auf der EFI-Anwenderkonferenz Connect 2017 in Las Vegas zu hören gab, lesen Sie im aktuellen DD.

Trotz eines dauerhaften Aussteller- und Besucherwachstums konnten sich die internationalen Hunkeler Innovationsdays über die Jahre hinweg ihren Nimbus als „heimeliges“ Branchentreffen auf Entscheiderebene bewahren. Auch 2017 wird auf dem Messegelände in Luzern (Schweiz) wieder praxisnahes Paper Processing rund um den Digitaldruck und das Hochleistungs-Finishing geboten. Angekündigt sind auch in diesem Jahr technische Welt- und Europapremieren. Was für interessante neue Lösungsansätze einige Hersteller fürs Paper Processing gefunden haben, lesen Sie in einer vierseitigen Übersicht.

Im zweiten Teil unserer Meinungs-Serie zum Thema „Print 4.0“ kommt nach den großen Onlineprintern eine eher heterogene Gruppe an Gesprächspartnern zu Wort. Doch egal ob Maschinenhersteller, Softwareproduzent, Integrator oder Crossmedia-Publishing-Spezialist: Jeder erkennt die Chancen, die die digitale Transformation für die Druckindustrie bietet! Doch der Optimismus ist gedämpft: Die Branche hinke der Entwicklung hinterher und sollte zunächst danach streben, die IT, automatisierte Druckjob-Planung und Distribution in den Griff zu bekommen. Lesenswerter Artikel!

Wer sich auf die Makulaturquoten seiner Druckmaschinen verlässt, kann leicht Opfer von gravierenden Fehleinschätzungen werden, so Dr. Bernd Wiech, Consultant bei der Technologieberatung Altran (München). Makulaturquoten seien nämlich von Grund auf stark verfälscht. Dies liege vor allem an systematischen Fehlern, welche durch Veränderungen im Auftragsmix verursacht ­werden – und gelte für alle Druckereien mit Auftragsfertigung. Mit welchen Fakten Wiech seine Behauptung untermauert und wie Druckereien eine unverfälschte, valide Makuquote messen können, lesen Sie in einem Zweiteiler in Deutscher Drucker.

Hier geht's zur Einzelheftbestellung für die aktuelle Ausgabe Deutscher Drucker  Nr. 3/2017.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

DSGVO-Umsetzung: Optimiertes Stammdaten-Management als Basis

Empfehlung des Beratungsunternehmens Parsionate GmbH für die im Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung

Geht es um die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), so wirken viele Unternehmen wie gelähmt. Obwohl die Verordnung im Mai 2018 in Kraft tritt, haben viele noch nicht mit der Umsetzung der neuen Vorgaben begonnen. Viel zu hoch und umfassend erscheinen die Anforderungen und entsprechend schwer der erste Schritt. Die Parsionate GmbH, Beratungsunternehmen für Stammdaten- und Produktinformationsmanagement sowie Omnichannel-Commerce, sieht ein optimiertes Master Data Management (MDM) als Grundlage für eine gelungene DSGVO-Umsetzung.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...