Weiterempfehlen Drucken

„Die Druckerei, die am intelligentesten verkauft, wird sich durchsetzen“

Ausgebuchtes 4. Online-Print-Symposium mit über 220 Teilnehmern setzt Trends für E-Business Print
 

Jens Meyer (Geschäftsführer Print-Xmedia Süd GmbH und Mitorganisator der Veranstaltung), Benny Landa (Landa Corporation) und Bernd Zipper (Zipcon Consulting und Mitorganisator der Veranstaltung).

Auch das 4. Online-Print-Symposium, das am 17. und 18. März 2016 in München stattfand, führte die Akteure des E-Business Print zusammen und konnte mit einem sehr breiten Themenangebot und Fachvorträgen von Marktführern im Online-Print-Geschäft viele Erwartungen erfüllen und Antworten auf diverse Fragen rund ums Online-Publizieren geben. Für die über 220 Teilnehmer gab es Einblicke in die Strategien der Akteure, Zukunftsperspektiven und den „Blick über den Tellerrand“ des E-Commerce.

Kein geringerer als der Branchen-„Guru“ Benny Landa, Präsident der Landa Corporation, hielt die Keynote bei dem vom Bundesverband Druck und Medien (BVDM), Zipcon Consulting und der Fogra veranstalteten Branchen-Leitevent. Landa unterstrich die Bedeutung von Print, machte den Unternehmern im Saal Mut zur Marktentwicklung und stellte fest: „The Online Print Symposium ist the most forward looking congress, dealing with the future of print and commerce“.

Für Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des BVDM, ist „Online-Print qualitativ in keiner anderen Region so stark entwickelt wie in Deutschland, bzw. der D-A-CH-Region. Und Online ist mehr als ein Vertriebskanal. Hier ist der Weg zur Industrie 4.0 bereits beschritten und die Relevanz für die Branche spiegelt sich in dieser ausgebuchten Veranstaltung.“

Eine Prognose wagte Mitorganisator Bernd Zipper (Zipcon Consulting): „Knapp 30 % aller Umsätze im Druckbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden im Jahr 2016 online generiert.“ Dies entspricht einer Wachstumsrate von rund 10 % für die Gesamtbranche. Die Top-5-Anbieter der Branche in D/A/CH (Flyeralarm, Onlineprinters, Cewe, Unitedprint und Cimpress) wachsen voraussichtlich von 1,23 Mrd. Euro Umsatz auf 1,5 Mrd. Euro und damit um 22 % − und damit wesentlich schneller als die meisten Mitbewerber.

Als aktuelle Trends der Online-Print-Industrie gelten Themen wie Coopetition (so viel wie „Kooperationswettbewerb“), Cognitive Commerce, Mobile Business, Customer Experience sowie der Bereich Mass Customization. Dies wurde von Max Wittrock, CEO und Gründer von Mymuesli, unter Beweis gestellt. Mymuesli, einer der Pioniere im Bereich der „Food-Individualisierung“, ist nicht stehen geblieben. Denn nicht nur das Müsli, sondern auch die Dose kann individualisiert werden und kann damit als anschauliches Beispiel dienen, wie E-Business Print den Kunden im Netz und vor Ort nützlich sein kann. Dass es dabei nicht nur auf Produktionskompetenz ankommt, veranschaulichte Dr. Christian Maaß, Mitglied der Geschäftsleitung der Flyeralarm Vertriebs GmbH: „In Zukunft wird sich jedoch nicht die Druckerei am Markt durchsetzen, die am schönsten und schnellsten druckt, sondern die, die am intelligentesten verkauft“. Wenn Online-Drucker Technologie als Differenzierungstool sehen und leben, könnten sie noch größere Volumina vom Druckmarkt abgreifen, so Dr. Maaß. „Die Marktchancen sind super“, sagte er. „Schließlich sind große Teile des Druckumsatzes noch nicht online.“

Erstmalig wurde beim Online-Print-Symposium 2016 eine Veranstaltungs-App eingesetzt, die vor, während und nach dem Symposium alle wichtigen Informationen der Veranstaltung und Partner bereithält und über die auch kommuniziert werden kann. So fanden die Macher der Online-Print-Industrie nicht nur im Rahmen des 4. Online-Print-Symposiums ihre Community und ihr Netzwerk. Sie können über die App auch nach der Veranstaltung noch „networken“, inspirierende Lösungen, Ideen und Visionen austauschen. Zumindest bis zum April des nächsten Jahres. Das nächste Symposium findet vom 6. bis 7. April 2017 in München statt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Labelprint24 baut Kapazitäten mit einer Truepress L350UV von Screen aus

Digitales Drucksystem soll für die Produktion von Sandwich- und Multilayer-Etiketten eingesetzt werden

Neun Monate nach der Inbetriebnahme einer HP Indigo WS6800 hat die Etikettendruckerei Labelprint24 mit Sitz im sächsischen Großenhain ihren Maschinenpark erneut ausgebaut. Mit der Investition in eine Truepress Jet L350UV von Screen reagiert das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf das gestiegene Auftragsvolumen. Das neue Etikettendrucksystem ist inline an ein speziell für die Herstellung von Sandwich- und anderen Multilayer-Etiketten entwickeltes Finishingsystem angebunden.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...