Weiterempfehlen Drucken

Drittes Print Media Production Forum in Stuttgart

Am 1. und 2. Oktober 2009 im Haus der Wirtschaft

Am 1. und 2. Oktober 2009 veranstalten der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) und die European Color Initiative (ECI) in Stuttgart das dritte Print Media Production Forum.
Die zwei Kongresstage sind in die folgenden Bereiche gegliedert:
- Workflowlösungen für Kunden, Agentur und Druckdienstleister,
- Qualitätssicherung und Prozessoptimierung,
- Praxis Digitaldruck,
- Korrekte Datenerzeugung, Profile und Proofs.
Am ersten Kongresstag sollen praktische Anforderungen an die Standardisierung, Innovationen bei der Normserie ISO 2647, internationale Tools zur Optimierung von Datenerzeugung und Prozesskontrolle behandelt werden.
Für den zweiten Tag haben die Veranstalter die Themen Praxis und Potenziale im Digitaldruck vorgesehen: Anforderungen an Systeme und Materialien, Standardisierung, Anwendungen im hochqualitativen Segment.
Die korrekte Datenerzeugung, Einsatz von Device-Link-Profilen und neue Möglichkeiten mit dem PDF/X-4 Workflow sollen am Nachmittag im Blickpunkt stehen, ebenso wie die Anwendung des Monitorproof in der Prozesskontrolle bis zum Auflagendruck im Bogenoffset.
Die detaillierten Programminformationen und die Online-Anmeldung zum Kongress und zu den Workshops finden sich unter www.pmpf.de.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Historika AG investiert in einen EFI Vutek LX2 Pro

Hybriddrucker für Rolle-zu-Rolle- und Flachbettanwendungen wird bisheriges Drucksystem ersetzen

Die Schweizer Werbetechnikfirma Historika AG aus Oberuzwil investiert in einen EFI Vutek LX3 Pro. Mit dem LED-Drucker, das sowohl für Rolle-zu-Rolle- wie auch für Flachbettanwendungen eingesetzt werden kann, soll ein bisheriges Drucksystem ersetzt werden. Zugleich will sich das Unternehmen neue Geschäftsfelder erschließen, da keine separaten Inkjet-basierten Systeme für Rolle-zu-Rolle und Flachbett-Druckjobs nötig sind.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Welches Trocknungsverfahren setzen Sie ein?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...