Weiterempfehlen Drucken

Edelmann Leaflet Solutions investiert in zwei Xeikon 8500

Zusätzlich wird eine neue Near-Line-Finishing-Linie von MBO in Betrieb genommen
 

Die Edelmann Leaflet Solutions GmnH in Lindau hat im Juni 2013 zwei Xeikon-8500-Digitaldrucksystem in Betrieb genommen.

Die Edelmann Leaflet Solutions GmbH in Lindau hat im Juni 2013 zwei Xeikon-8500-Digitaldruckmaschinen in Betrieb genommen. Das Unternehmen ist auf die Produktion sicherheitsrelevanter Druckerzeugnisse spezialisiert. Neben dem Druck von weltweit jährlich ca. 500 Mio. Packungsbeilagen für die Pharma- und Kosmetikindustrie gehört dabei die Just-In-Time-Produktion von Dokumenten für die Luftfahrtindustrie zum Kerngeschäft des Unternehmens.

Der Druck von zeitkritischen, individualisierten Flugunterlagen erfordert nach Aussage des Lindauer Unternehmens vor allem eine hohe Produktivität und die absolute Ausfallsicherheit des Digitaldrucksystems. Zudem werden hohe Ansprüche an die verlässlich detailgetreue, gleichbleibend hohe Druckqualität gestellt. Nachdem die Edelmann Leaflet Solutions mehrere Jahre mit digitalen Bogendrucksystemen gearbeitet hatte, wurden die Anforderungen an das neue System wiefolgt formuliert: Es sollte ein wöchentliches Produktionsvolumen von mindestens einer Million Dokumente erzielen, eine Verarbeitungsbreite von 512 mm für den Druck von 3up DIN A5 aufweisen und auch Leichtpapiere unter 60g/m² im Schön-und Widerdruck verarbeiten.

Nach einer Marktanalyse entschied sich das Unternehmen im März dieses Jahres für die Xeikon 8500. Das digitale Rollendrucksystem ermöglicht den simultanen doppelseitigen Fünf-Farb-Druck in einem Produktionslauf bei – laut Hersteller – exakter Passergenauigkeit der nutzenoptimiert angeordneten DIN A4-/A5-Dokumente. Mit einer echten Auflösung von 1200 dpi sowie einer variablen Farbdichte können unterschiedliche Materialien bis zu einer maximalen Breite von 512 mm und Grammaturen von 40 bis 350 g/m² in fast unbegrenzter Länge verarbeitet werden. Dank des elektrofotografischen Trockentonerverfahrens sollen sich Standard-Offsetdruckpapiere ohne Vorbehandlung oder Lackierung verwenden lassen. Das digital bedruckte Papier sei zudem deinkbar und vollständig recycelbar.

Die beiden Digitaldrucksysteme sollen helfen, sowohl Produktionsspitzen abzufangen als auch unterschiedliche Aufträge parallel zu realisieren. Zeitgleich mit der Installation der Systeme Ende Juni nahm die Edelmann Leaflet Solutions ein Near-Line-Finishing von MBO für das variable und selektive Falzen mit Hilfe der von den Xeikon-Systemen beigesteuerten intelligenten Codes in Betrieb. In der Weiterverarbeitungslinie werden Einzelblätter oder vierseitige Falzbögen Inline „on-the-fly“ mittels Barcode-Steuerung und inkl. Qualitätskontrolle in einem speziell auf den Digitaldruck applizierten Falzwerk zu individuellen Flugunterlagen weiterverarbeitet und zusammengetragen.

Marcus Vierkorn, Betriebsleiter der Edelmann Leaflet Solutions über die Investition in die Rollendrucksysteme und Weiterverarbeitung: „Der Endlosdruck garantiert volle Formatflexibilität und erfordert weniger Stopps durch Operatoreingriffe zum Be- und Entladen; Papierstaus werden komplett ausgeschlossen. Dies führt zu einer Verschlankung der Prozessabläufe im Drucksaal und damit insgesamt zu einer Reduzierung der Durchlaufzeiten“, betont Vierkorn. „Die beiden Xeikon 8500 sowie die Weiterverarbeitungstechnologie von MBO sind für uns eine perfekte Systemkombination zum Druck von individualisierten, zeitkritischen Dokumenten einerseits und Packungsbeilagen andererseits. Seither produzieren wir ca. eine Million sicherheitsrelevante Dokumente in der Woche und können somit nahezu die volle Produktivität der Systeme nutzen! “

Die Lindauer Druckerei wurde Anfang der 1960er-Jahre gegründet und ist mit seinen 200 Mitarbeitern seit 2010 als Edelmann Leaflet Solutions GmbH ein Mitglied der Edelmann-Gruppe.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Zwei neue Schulungsvideos von Cleverprinting

Die PrePress-Spezialisten von Cleverprinting bieten bereits seit rund 13 Jahren Colormanagement-, Acrobat- und PitStop-Schulungen an. Mit über 900 Schulungsteilnehmern im Jahr zählt die Firma zu den führenden Schulungsanbietern in der Druck- und Medienbranche. Jetzt gibt es zwei neue, topaktuelle Schulungsvideos von Cleverprinting: „PDF/X und Colormanagement 2017“ sowie „Keine Angst vor PitStop“. Beide Videos richten sich an professionelle Anwender in der Druckvorstufe.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Als wie sicher empfinden Sie die Schutzmaßnahmen rund um ihr Unternehmensnetzwerk?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...