Weiterempfehlen Drucken

Epson, Hahnemühle und Salon Iris: Ausstellung Artbits

Digitale Druckverfahren eröffnen der Kunst neue Möglichkeiten

Artbits, eine europäische Ausstellung digital erstellter, bearbeiteter und gedruckter Kunst, fand vom 24. bis 26. Mai 2002 in Wien in den Räumen der Akademie der Bildenden Künste statt. Hier präsentierten Künstler aus Österreich, Deutschland, Kanada, England und den USA ihre Arbeiten. Die Ausstellung zeigte eine Vielfalt künstlerischer Konzepte und Arbeitsweisen: Neben digitaler Fotografie und digital bearbeiteten Fotografien wurden virtuelle Skulpturen und Computer-Kunst gezeigt. Umrahmt wurde die Ausstellung von Workshops und Fachvorträgen.
Digital Printmaking, die Verwendung digitaler Druckmöglichkeiten zur Erstellung und Reproduktion von Kunst, ist heute ein interessantes Entwicklungsfeld im Bereich digitaler Druckverfahren speziell im Inkjet-Umfeld. Veranstalter dieser Ausstellung, die den Fokus auf den aktuellen Stand des digitalen Fine-Art Printmaking setzt, sind die Unternehmen EPSON, Hahnemühle und Salon Iris, Spezialist für Digital Fine-Art Printing aus Wien. Während Epson Großformatdrucker, vorwiegend vom Modell Stylus Pro 9600, zur Verfügung stellte, lieferte Hahnemühle speziell beschichtetes Büttenpapier. Mit diesem Equipment sorgte der Salon Iris für den hochqualitativen Druck der Exponate.
Voraussichtlich erneut zu sehen sein wird die Ausstellung im Rahmen der Photokina in Köln und der Cebit 2003 in Hannover.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...