Weiterempfehlen Drucken

Escher & Theiss investiert in den Großformatdrucker EFI Vutek GS3250 LX Pro

3,2 m breiter Großformatdrucker ist mit LED-Cool-Curing- und neuer Druckkopftechnologie ausgestattet
 

Demnächst wird die Escher & Theiss Digitaldruck GmbH in Gersthofen mit dem neuen EFI Vutek GS3250 LX Pro produzieren. Der Kaufvertrag wurde auf der Fespa Digital in München unterzeichnet.

Die Escher & Theiss Digitaldruck GmbH im bayerischen Gersthofen baut ihren Maschinenpark mit dem Großformat-Drucksystem Vutek GS 3250 LX Pro von EFI aus. Ein entsprechender Vertrag wurde vergangene Woche auf der Fespa Digital in München unterzeichnet. Der 3,2 m breite Großformatdrucker verfügt über die LED-Cool-Curing-Technologie sowie über die ebenfalls auf der Messe neu vorgestellte Druckkopftechnologie Ultradrop.

Das in Bayern ansässige Unternehmen wurde 2008 von Helmut Escher und Alexander Theiss gegründet und hat seit seinem ersten Kauf eines Vutek-Druckers mit einer Druckbreite 5 m in den darauf folgenden vier Jahren jedes Jahr ein neues Vutek-Modell angeschafft, wie beispielsweise 2011 einen Rollendrucker GS5000r, der durch seine umweltfreundliche LED-Technologie und die Weißdruckfunktion neue Anwendungen ermöglichte. Durch den Kauf der Pace-MIS-Software von EFI im letzten Jahr kann Escher & Theiss die Vielzahl Aufträge nach eigener Aussage zudem effizienter und mit besserer Kommunikation in allen Abteilungen abwickeln.

Auch der neue Vutek GS3250 LX Pro lässt sich laut Co-Geschäftsführer Helmut Escher problemlos in unseren vorhandenen Workflow integrieren und ermöglicht es dem Unternehmen, die Vorlauf- und Lieferzeiten zu verkürzen. Dank der LED-Technologie erschließe sich die Escher & Theiss Digitaldruck GmbH immer weitere neue Anwendungsbereiche mit neuen Medien und könne darüber hinaus ihre Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz erhöhen. Nach Möglichkeit nutzt das Unternehmen auch die Vorteile der Solarenergie, wie Helmut Escher erklärt: "Die Energieeinsparungen dank der neuen Cool-Cure-Technologie des Druckers werden dazu beitragen, dass wir unsere Umweltbelastung weiter verringern können."

Leistungsmerkmale des EFI Vutek GS3250 LX Pro

Mit dem neuen Vutek GS3250 LX Pro haben die Anwender zwei Auflösungen zur Wahl: für Drucke mit echten 600 dpi (28 pl-Tintentropfen) oder 1000 dpi (14 pl-Tintentropfen). Dabei setzt der UV-Rollendrucker sechs Farben ein. Verarbeiten lassen sich flexible Bedruckstoffe mit einer Breite von bis zu 3,2 m oder bis zu drei 152-cm-Rollen. Die Produktivität gibt der Hersteller mit bis zu 167 m²/h bei 600 dpi und 111 m²/h bei 1000 dpi an.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Verschenken auch Sie personalisiert gedruckte Produkte zu Weihnachten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...