Weiterempfehlen Drucken

Evers Druck erhält Umweltpreis

Kay Julius Evers führt die 900 Mitarbeiter der Evers Druckerei.

Die Firmen Evers Druck (Meldorf) und Worlée Chemie (Lauenburg) haben den „Umweltpreis der Wirtschaft“ der Studien- und Fördergesellschaft der schleswig-holsteinischen Wirtschaft in Kiel Mitte Juni erhalten. Bei der Verleihung lobte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen die „vorbildliche Verbindung von Ökologie und Ökonomie“.

Einem Bericht der Norddeutschen Rundschau zufolge hat Evers Druck aufgrund des Projektes „Re-Forest“ den Preis erhalten. Im Rahmen von „Re-Forest“ kaufen Kunden der Druckerei ein CO2 -Zertifikat und Evers Druck pflanzt dafür im Gegenzug Bäume, um die CO2 -Produktion im Betrieb auszugleichen. Rund 50.000 neue Bäume sind so bisher an verschiedenen Standorten in Schleswig-Holstein gepflanzt worden – 15.000 davon im Kreis Dithmarschen. Über 100.000 Bäume sollen noch folgen.

Ein weiteres Projekt ist laut der Norddeutscher Rundschau ebenfalls angelaufen: Um Makulatur in Zukunft verringern zu können, verfolgt Evers Druck eine Entwicklungsarbeit an einer Online-Prozesssteuerung. Diese soll sowohl in der eigenen IT-Abteilung als auch mit Firmen aus der Region und Hochschulen umgesetzt werden. Rund ein Jahr Planungszeit sowie 350 000 Euro Investitionskosten hat die Druckerei dafür eingeplant. Die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) fördert mit 105 000 Euro das Projekt. Mit der Einsparung von 400 000 Kilo Papier verringere sich gleichzeitig der CO2-Ausstoß um jährlich 590 000 Kilo.

Bei Evers Druck werden in 15 Hallen auf einer Produktionsfläche 25 000 qm Kataloge, Handzettel und Zeitschriften hergestellt. In Skandinavien gibt es ein Vertriebsbüro - Tochterunternehmen in Preetz, Alzey und Berlin. Insgesamt beschäftigt das Familienunternehmen, das von Kay Julius Evers in vierter Generation geführt wird, 900 Mitarbeiter - 350 davon allein am Standort im Kreis Dithmarschen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...