Weiterempfehlen Drucken

Evers-Druck und Schreiner Group für Klimaschutz-Engagement ausgezeichnet

Insgesamt gehören 19 Unternehmen zu der Exzellenzinitiative von Bundesregierung und DIHK

Alle ausgezeichneten Unternehmen können sich ab sofort  "Klimaschutz-Unternehmen" nennen.

Die Druckbetriebe Evers-Druck (Meldorf) und die Schreiner Group (München) sind für ihr Klimaschutz-Engagement von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Katherina Reiche, ausgezeichnet worden. Wie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit in einer Mitteilung bekannt gab, haben auch der Hausgerätehersteller Bosch und Siemens Hausgeräte, die Gießerei KSM Castings aus Hildesheim, das Labor Institut für Medizinische Diagnostik Oderland eine Urkunde erhalten. Damit gehören der Exzellenzinitiative der Bundesregierung und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) nun 19 Unternehmen verschieder Branchen und Größenklassen in Deutschland an.

Bei der Übergabe der Urkunden betonte Reiche: „Diese Unternehmen zeigen: Wer auf Klimaschutz und Energieeffizienz setzt, kann Kosten sparen, fördert zukunftsfähiges Wachstum und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit. Sie sind mit ihren anspruchsvollen Klimaschutzzielen Leuchttürme und geben damit Anreize für andere Firmen und Betriebe, ähnliche Wege zu gehen.

Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft, kurz „Klimaschutz-Unternehmen“, ist die Exzellenzinitiative der Bundesregierung und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) für herausragende Leistungen der betrieblichen Energieeffizienz. Das Projekt wird aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert. Die „Klimaschutz-Unternehmen“ haben sich anspruchsvolle Klimaschutzziele gesetzt und herausragende Leistungen der betrieblichen Energieeffizienz bei Produkten und Produktion erbracht.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Sprintis übernimmt die Domain „www.buchbinder-shop.de“

Geschäftsaufgabe des Vorbesitzers bringt Sprintis auch weitere Top-Level-Domains

Der Fachgroßhändler für Druckerei- und Werbebedarf, die Sprintis GmbH & Co. KG aus Würzburg, hat zum April 2017 die Web-Domain „www.buchbinder-shop.de“ samt der Top-Level-Domains .eu und .com übernommen. Hintergrund ist die Geschäftsaufgabe des vorherigen Besitzers der Domains, Marco Petersen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Betriebskindergarten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...