Weiterempfehlen Drucken

FDI lädt zur Drupa-Vorschau ein

Bei jeder der Drupa-Vorschau Veranstaltungen werden jeweils fünf Drupa-Tageskarten verlost.

Der FDI lädt zur Drupa-Vorschau 2012 ein. Die Veranstaltung dauert von 14 bis 19 Uhr, anschließend besteht genügend Zeit für Diskussionen. Sie findet zu vier verschiedenen Terminen an vier unterschiedlichen Orten statt. Bei jeder dieser Veranstaltungen werden unter den Teilnehmern vor Ort 5 Drupa-Tageskarten verlost. Eine  Anmeldung ist erfoderlich, da die Plätze limitiert sind.

Termine und Veranstalungsorte:

  • 26. März 2012  Océ Competence Center Süd  –  Poing bei München
  • 27. März 2012  Océ Competence Center Süd-West  –  Leinfelden-Echterding
  • 28. März 2012  manroland Graphic-Center  – Offenbach
  • 30. März 2012  Océ Head Office  –  Mülheim a.d.Ruhr

Die Themen der Veranstaltung:

  • FDI :  Eine kurze Vorstellung
  • Drupa – der Countdown läuft
  • Koch APL-Systems – Roland Koch:
    Die Koch APL-Systems GmbH stellte sich als Anbieter von kaufmännischer Software auf die besonderen Anforderungen von Digitaldruckern ein. Der Familienbetrieb bietet nach eigenen Angaben eine modular aufgebaute Lösung zur leistungsbezogenen Abbildung des gesamten kaufmännischen Abwicklung eines Betriebes, optimiert für einfaches und schnelles Handling.
  • Kodak – Referenten: Antje Krüger, Beatrice Lässing, Frank Thonabauer:
    Sicheres Datenhandling und hoher Automatisierungsgrad in einer hybriden Offset-/Digitaldruckproduktion. In einer Live-Demo wird dargelegt wie Daten auch in einer hybriden Produktionsumgebung sicher und automatisch übernommen und verarbeitet werden können. Durch die regelbasierte Automatisierung können wiederkehrende Produktionsabläufe individuell eingerichtet werden. Die offene Architektur ermöglicht die Einbindung von Fremdsystemen. Anschließend wird ein Ausblick auf die Drupa-Neuheiten gegeben.
  • Kodak – Referenten: Petra Lüftner, Michael Buschky:
    Kodak-Digitaldrucklösungen und Anwendungen. Im Vortrag werden die Kodak-Digitaldrucktechnologien mit ihren Produkteigenschaften und Anwendungen vorgestellt. Praktische Beispiele von erfolgreichen Kodak-Anwendern runden das Bild ab und beleuchten die vielfältigen Einsatzgebiete. Anschließend wird ein Ausblick auf die Drupa-Neuheiten gegeben.
  • Manroland Bogenoffsetdruck – Mit hoher Effizienz zum perfekten Druck:
    Die Anforderungen an den Bogenoffset sind klar. Ein exzellentes Druckergebnis zu niedrigen Kosten. Im Vortrag werden neue Technologien zur Rüstzeit- und Makulaturreduzierung vorgestellt und effizienzsteigernde Lösungen (TOP-Performance) aufgezeigt.
  • Canon Océ: Digitaldruck-Technologien und ihre Anwendungen
    Dieser Vortrag gibt Ihnen einen Einblick in unterschiedliche Digitaldrucktechnologien und ihre spezifischen Anwendungsmöglichkeiten. Wie wird Digitaldruck effizient und additionell eingesetzt.
  • MBO/Palamides/Herzog+Heymann:
    Die MBO-Gruppe vereint grafische Fachkompetenz. MBO ist bekannt für Hochleistungs-Falzmaschinen, die Marke MBO Digital stellt die Rollenverarbeitungs-Komponenten, Herzog + Heymann versorgt den Weiterverarbeitungsmarkt mi profitablen Sonderlösungen und palamides ist zuständig für automatisierte Auslagensysteme.
  • FKS – Referent Andre Röder:
    Finishing im Digitaldruck. Hochwertige Druckbogen sind durch moderne Digitaldrucksysteme schnell erstellt, aber erst durch eine professionelle Weiterverarbeitung entsteht das verkaufsfertige Produkt. Den Herausforderungen bei der Weiterverarbeitung digitaler Druckbogen halten traditionelle Maschinen nicht immer stand.

Die Teilnehmer können sich über die FDI Bundesgeschäftsstelle, Telefon: +49 (0)681 9385918, Telefax: +49 (0)681 9385848, E-Mail: bund@fdi-ev.de anmelden.

Dieses Highlight im Vorfeld der Drupa veranstaltet der FDi in Kooperation mit Deutscher Drucker und der Messe Düsseldorf.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Webinar: Refresh your Product-Presentation! – Neue Möglichkeiten für die Produktvisualisierung

Kostenloses Webinar mit Christian Weber am 27. September 2017 um 10 Uhr

Die digitale Transformation stellt das Marketing vor immer neue Herausforderungen: Produktvielfalt und –varianz steigen, die Produkte werden immer individueller und die Möglichkeiten sie zu präsentieren immer vielseitiger. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Produktvisualisierungen für die unterschiedlichsten Sortimente und Vertriebskanäle schnell und effizient realisieren.  

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...