Weiterempfehlen Drucken

Heidelberg informiert zum Thema UV-Druck

Erfolgreiche Open House in Hannover

Unter dem Motto "Erfolg braucht Partnerschaft" veranstaltete der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb seine traditionellen Herbst-Open Houses an acht Standorten. Die letzte Veranstaltung fand dabei Mitte November in Hannover statt und zog über 1.000 Besucher an. Bei fast allen Veranstaltungen zeigte Heidelberg die neue Printmaster PM 52, die zwischen der Printmaster GTO 52 und der Speedmaster SM 52 positioniert ist und ein breites Bedruckstoffspektrum verarbeitet. Weitere Themen waren Inlineveredelung, Drucken mit hochpigmentierten Farben, Print Color Management, Workflow und Vernetzung sowie Weiterverarbeitung.
In Hannover zu sehen waren unter anderem Druckjobs mit UV-Farben auf einer Speedmaster CD 74-5+LX UV, die vor kurzem als erste Druckmaschine das Zertifikat "UV optimiert" von der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung erhalten hat. Neu ist auch das Produkt Instant Start UV, mit dem Druckereien aufgrund der verkürzten Wartezeiten und Waschzeiten ihre Produktivität laut Hersteller um bis zu 25 Prozent steigern können. Mit dem Static Star vertreibt Heidelberg weiterhin ab der Drupa 2004 eine Gruppe von selbst entwickelten und optimal in die Druckmaschine integrierten Entladungseinrichtungen. Diese entfernen elektrostatische Aufladung der Bogen und sollen es erlauben, auch anspruchsvolle Bedruckstoffe wie Folien bei hoher Fortdruckgeschwindigkeit zu verarbeiten.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...