Weiterempfehlen Drucken

KBA C16 soll noch in diesem Jahr in St. Pölten in Betrieb gehen

Niederösterreichische Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft investiert

Schema der KBA C16 für das Niederösterreichische Pressehaus in St. Pölten.

Die Niederösterreichische Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft mbH (NÖP) aus St. Pölten hat eine KBA C16 beim Würzburger Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer bestellt. Die 16-Seiten-Rotation ist die erste ihrer Art in Österreich und soll noch in diesem Jahr die Produktion aufnehmen.

Mit der Investition reagiert das Unternehmen auf die Entwicklung der Märkte. Druckereileiter Verkauf und Marketing Mag. Johann Peter Jordan erwartet eine Erholung im Bereich der Magazine und Zeitschriften: "Viele in geringeren Auflagen und mit einer zunehmendern Spezialisierung, aber nicht weniger anspruchsvoll was die Terminpläne und die Qualität betrifft", erläutert er weiter. Die Schlüsselfaktoren für die Kaufentscheidung seien deshalb eine hohe Automatisierung für geringere Umstellzeiten, eine reduzierte Makulatur, eine hohe Produktionsflexibilität, sowie ein geringerer Wartungsaufwand gewesen. Die neue Maschine, die im Herbst in Betrieb genommen wird, soll die Produktion von Magazinen auch in kleineren Auflagen noch effizienter machen.

Die C16 für das österreichische Unternehmen wird mit einem Zylinderumfang von 620 mm und einer maximalen Bahnbreite von 1000 mm ausgestattet. Obwohl die Maschine auch mit einer maximalen Leistung von 65.000 Expl./h erhältlich ist, entschied sich NÖP für die 55.000er-Variante, da die Maschine vor allem für kleinere Auflagen eingesetzt werden soll. Dank des Plattenwechselautomaten in Verbindung mit KBA Easy Tronic für das zeit- und makulaturoptimierte An- und Herunterfahren biete die C16 Rüstzeitvorteile gegenüber vergleichbarer Maschinen älterer Generation. Die 16-Seiten-Rotation besitzt eine automatische Rollenversorgung Patras A, den Pastomat-C50-Rollenwechsler mit integriertem Einzugswerk, neuen automatisierten Walzenschlössern KBA Rollertronic zur Reduzierung der Energie- und Wartungskosten, sowie KBA Logotronic Professional für die Auftrags- und Maschinenverwaltung. Zur Ausstattung gehören auch ein Farbmess- und Regelsystem, eine Schnittregisterregelung, eine Leim- und Softening-Einrichtung, sowie ein Querschneider, der die Verarbeitung von Grammaturen bis über 200 g/m2 ermöglichen soll. Der neue P3-Falzapparat mit vollautomatischer Produktregelung im dritten Falz sei ebenfalls schnell umstellbar.

Das Niederösterreichische Pressehaus, kurz NÖP, wurde 1847 gegründet und hat sich seitdem verschiedene Standbeine geschaffen. Der Zeitungsverlag als ältester Bereich gibt unter anderem die wöchentlich erscheinenden Kaufzeitungen NÖN (Niederösterreichische Nachrichten) und BVZ (Burgenländische Volkszeitung) sowie die Gratiszeitungen kurz&bündig und LHZ (Die Landeshauptstadt) heraus. Der Residenz Verlag deckt die Bereiche Literatur, Sach- und Kinderbuch ab. 1984 erfolgte mit einer Koebau Compacta der Einstieg in den industriellen Akzidenz-Rollenoffset. Die nach dem Prozess-Standard ISO 12647-2 zertifizierte NP Druck produziert Kataloge, Prospekte, Flugblätter, Zeitschriften und Zeitungen in mittleren bis Millionen-Auflagen. „Wir produzieren derzeit über 200 periodisch erscheinende Publikationen, und es sollen noch mehr werden“, erläutert Ing. Gerhard Schmidrathner, Geschäftsführer von NP Druck, einen der Schwerpunkte seines Unternehmens. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden einen Full-Service bis zu Adressierung und Aboverwaltung an. Seit 2005 produziert auch eine KBA-Rapida-105-Bogenoffsetmaschine im Haus.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Whatsapp als Newskanal: print.de startet neuen Service

Verpassen Sie mit unserem Whatsapp-Newsletter keine wichtigen Nachrichten mehr

1 Milliarde aktive Nutzer und 55 Milliarden gesendete Nachrichten pro Tag. Der Messengerdienst Whatsapp ist heute aus der Kommunikation vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Als erstes Branchenportal reagiert print.de auf diese Entwicklung und versendet seine News jetzt auch per Whatsapp schnell und unkompliziert direkt auf das Smartphone. Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen Whatsapp-Service von print.de.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Das Sommerloch...

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...