Weiterempfehlen Drucken

Konica Minolta startet Roadshow "Solution Lounge 2010"

In acht Städten werden aktuelle Drucksysteme und Workflow-Konzepte vorgestellt

Seinen deutschen Hauptsitz hat Konica Minolta in Langenhagen. Im Oktober und November macht das Unternehmen im Zuge seiner Roadshow "Lounge Solution 2010" auch Halt in acht deutschen Städten.

Im Oktober und November veranstaltet Konica Minolta die Roadshow "Solution Lounge 2010" und präsentiert in acht deutschen Städten seine aktuellen IT-Lösungen zum Thema Dokumentenmangement sowie Workflow-Konzepte.

In Stuttgart, Hamburg, Frankfurt/Main, Duisburg, Nürnberg, München, Köln und Berlin macht Konica Minolta mit seiner diesjährigen Roadshow "Solutions Lounge 2010" Halt. Hier sollen in außergewöhnlicher Atmosphäre Lösungen und Konzepte präsentiert werden, die Arbeitsabläufe einfacher und effizienter gestalten können. Im Mittelpunkt steht das Dokumentenmanagement von der Erfassung über die Ablage bis hin zur Ausgabe sowie der Workflow von Dokumenten. Auch das Thema  "Vertrauliches Drucken" soll ebenso diskutiert werden wie das im Juni vorgestellt Konzept "Optimized Print Services" von Konica Minolta mit den drei Projektphasen Consulting, Realisierung und Betrieb.

Besucher können sich unter www.konicaminolta.de/solution-lounge registrieren und erhalten dann eine Anmeldebestätigung.

Die Termine liegen wiefolgt:

  • 14. Oktober: Buddha Lounge, Stuttgart
  • 19. Oktober: Villa E96, Hamburg
  • 27. Oktober: Odeon Club, Frankfurt am Main
  • 4. November: Landschaftspark, Duisburg Nord
  • 9. November: Lux, Nürnberg
  • 11. November: Sky Lounge, München
  • 15. November: Olympia Museum, Köln
  • 23. November: Tube Station, Berlin
Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...