Weiterempfehlen Drucken

Kodak lädt zur Open House nach La Hulpe ein

Inkjet- und elektrofotografische Drucksysteme und Workflow-Lösungen sind zu sehen

Neben den Inkjet-Rollendrucksystemen der Versamark-VL-Serie werden auf der Kodak Open House auch die Nexpress SX mit Langformatoption sowie die Prosper-S-Eindruckmodule und die Lösungen des Unified Workflows zu sehen sein.

Im September lädt Kodak zu einer Open House rund um das Thema Digitaldruck ins Technology and Solution Center nach La Hulpe, Belgien ein. Hier sollen an sechs Tagen zwischen dem 6. und 15. September sowohl Inkjet-basierte als auch elektrofotografische Drucksysteme, Workflow-Lösungen und die jeweiligen Anwendungen im Mittelpunkt stehen. Am 7. September wird das Programm auf Deutsch angeboten.

Eine Produktpremiere ist bezüglich der Inkjet-Rollendrucksysteme der Kodak-Versamark-VL-Serie geplant. Neben themenspezifischen Präsentationen werden aber auch andere Druckmaschine live demonstriert, wie zum Beispiel die neue Kodak Nexpress SX mit Langformatoption und ihren Veredelungsmöglichkeiten oder die Eindrucksysteme der Prosper-S-Serie. Auch die Unified-Workflow-Lösungen können bei der Open House unter die Lupe genommen werden.

Die Veranstaltung wird an den insgesamt sechs Tagen in verschiedenen Sprachen durchgeführt. Das deutsche Programm findet am 7. September statt. Die Tagesveranstaltungen beginnnen jeweils um 10 Uhr und dauern bis 16:30 Uhr. Weiterführende Einzelheiten sowie die Möglichkeite zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite von Kodak.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Bits-to-Dots investiert in eine HP Indigo 20000

Flexible Produktion von Verpackungsmustern in Kleinauflagen soll ausgebaut werden

Mit der Installation einer HP Indigo Press 20000 erweitert die Bits-to-Dots-GmbH & Co. KG im rheinländischen Langenfeld ihre Produktionskapazitäten. Dank der neuen Digitaldruckmaschine sollen die Kunden des Unternehmens künftig von kürzeren Laufzeiten bei der flexiblen Verpackungsproduktion in Kleinauflagen profitieren können. Mit der Investition in die HP Indigo 20000 reagiert Bits-to-Dots auf aktuelle Markttrends.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...