Weiterempfehlen Drucken

Mediahaus als Anwender des Kodak-Flexcel-NX-Systems zertifiziert

Nachweis erbracht, dass die Flexcel-NX-Platten von Mediahaus den Kodak-Spezifikationen entsprechen
 

Bernd Passens, Technischer Leiter beim Mediahaus am Standort Krefeld (rechts), nimmt von Roland Hamacher, Segment Manager Packaging DACH, Commercial Business, Kodak, die Flexcel-NX-Zertifizierungsurkunde und das entsprechende Signet entgegen.

Das Kreativ-, Druckvorstufen- und Druckunternehmen Mediahaus mit Hauptsitz in Ahaus und weiteren Produktionsstandorten in Krefeld und Gronau zählt nun ebenfalls zum Kreis der von Kodak zertifizierten Anwender des Kodak-Flexcel-NX-Systems. Im Geschäftsbereich Verpackungslösungen produziert das Mediahaus u. a. Druckformen für den Flexodruck. Dabei stehen Anwendungen in den Bereichen flexible Verpackungen, in erster Linie aus Folien und Verbundmaterialien, sowie Etiketten im Vordergrund.

Um in der Flexo-Druckformherstellung die Voraussetzungen für den Übergang in den hochauflösenden Flexodruck zu schaffen, nahm das Unternehmen Anfang 2012 am Standort Krefeld ergänzend zu schon länger genutzten Kodak-Lams-Systemen das System Flexcel NX Mid in Betrieb. Diese Systemversion erlaubt die Herstellung von Flexoplatten in Formaten bis max. 800 x 1.067 mm.

Das Mediahaus nutzt den hohen druckbaren Rastertonwertumfang, den Flexcel NX ermöglicht, bei der Herstellung von Flexoplatten mit Rasterweiten zwischen 60 und 80/cm aus. Außerdem wird bei der Plattenherstellung die Kodak-Digicap-NX-Rasterung eingesetzt. Digicap NX versieht alle druckenden Elemente der Flexcel-NX-Platten mit einer homogenen Mikrostruktur, die für eine bessere Druckfarbübertragung in der Druckmaschine sorgt. Dadurch sind nach Erfahrungen von Flexodruckereien, die das Mediahaus mit den Platten beliefert, im Druck um 0,3 bis 0,4 höhere Farbdichten zu erzielen, was im Druck höhere Bildkontraste ermöglicht.

Im Zuge des Zertifizierungsprozesses stellte das Mediahaus auf Basis einer digitalen Kodak-Testform  Flexcel-NX-Platten her, die bei Kodak ausgemessen und analysiert wurden. Zudem wurden Empfehlungen von Auftraggebern des Druckvorstufendienstleisters berücksichtigt.

Mit dem erfolgreichen Absolvieren der Zertifizierung hat das Mediahaus den Nachweis erbracht, dass es Flexcel-NX-Platten herstellt, die den von Kodak definierten, weltweit geltenden Spezifikationen entsprechen. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...