Weiterempfehlen Drucken

Megalith integriert Climatepartner in seine MIS-Lösung

Klimaneutrales Drucken direkt in die Abläufe von Geschäftsprozessen bei Druckereien einbinden
 

Wahl des Klimaschutzprojekts in der Auftragskalkulation des Megalith Print Workflow.

Die Megalith Softwareproduktions GmbH, MIS-Spezialist für die Druckindustrie, hat klimaneutrales Drucken mit Climatepartner in seine Print Workflow Software integriert, um Berechnung und Ausgleich der CO2-Emissionen von Druckprodukten direkt in die bestehenden Arbeitsabläufe von Druckereien einbinden zu können. Nach Angaben von Climatepartner wird die Integration bereits erfolgreich eingesetzt.

Ab der Version 3.5 bietet die Megalith Print Workflow Software eine Integration zur der Climatepartner-Lösung für Druckereien an. Dadurch wird neben der Berechnung der CO2-Emissionen von Druckprodukten auch der Ausgleich der Emissionen in die Auftragsverwaltung integriert. Auf dem Angebot wird neben dem Ergebnis automatisch auch der Preis für den Service klimaneutraler Druckprodukte ausgewiesen, so Megalith. Das Thema klimaneutrales Drucken hätte bei den Kunden immer mehr an Bedeutung gewonnen, die Einbindung der Schnittstelle von Climatepartner in die Megalith-Software sei deshalb nur eine logische Konsequenz.

Zur Kennzeichnung der klimaneutralen Produkte werden jeweils auftragsspezifische Labels und Urkunden per Download zur Verfügung gestellt, wodurch die Transparenz des gesamten Prozesses gewährleistet werden soll. Die neue Funktion ist laut den beiden Partnern bereits im Einsatz.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Nach zehn Monaten Umbau: Canon weiht neue Deutschland-Zentrale in Krefeld ein

12.000 qm Gebäudefläche bietet 600 Arbeitnehmern, dem Customer Experience Center und dem neuen Convention Center Platz

Nach zehn Monaten Umbauzeit hat Canon seine neue Deutschland-Zentrale in Krefeld eröffnet. Das neue "Living Office" der Canon Deutschland GmbH im Europark Fichtenhain wurde von Frank Meyer, dem Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, Rokus van Iperen, President & CEO von Canon EMEA, und dem Geschäftsführer Canon Deutschland, Rainer Führes, offiziell eingeweiht.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...