Weiterempfehlen Drucken

Ministerin besucht Nino Druck

Rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke informiert sich über nachhaltige Druckproduktion
 

Eveline Lemke informiert sich über nachhaltige Druckproduktion und in betriebliche Klimaschutzmaßnahmen.

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat am 13. November 2012 die Nino Druck GmbH in Neustadt besucht. Die Ministerin informierte sich vor Ort, zusammen mit geladenen Gästen aus der Region, über die nachhaltigen Leistungen die in der Druckproduktion möglich sind. Bei Nino Druck steht nach eigenen Angaben die Nachhaltigkeit seit Jahren weit oben auf der Agenda. Das Unternehmen investierte bereits rund. 4,5 Mio. Euro in nachhaltige Druckproduktion und in betriebliche Klimaschutzmaßnahmen.

Bei der Besichtigung der Produktionsräume unter Führung von Gesellschafter und Geschäftsführer Michael Nowak zeigte sich die Ministerin sehr interessiert an den einzelnen Produktionsprozessen. „Wir übernehmen Verantwortung für unser Klima und unsere Umwelt“, erläutert Nowak der Ministerin. „Dazu gehören der Einsatz zertifizierter Papiere aus nachhaltiger Forstwirtschaft, mineralölfreie Farben und Lacke aus nachwachsenden Rohstoffen, eine prozessfreie Druckplattenproduktion, alkoholreduzierter Offsetdruck sowie hundertprozentiges Recycling von Papier und Druckplatten."

"Eine 2.650 qm große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Druckerei bringt einen Energieertrag von fast 160.000 kWh pro Jahr. Die zentrale Wärmerückgewinnung aus den Druckmaschinen reduziert den CO₂-Ausstoß um 25%. Darüber hinaus findet eine ständige Optimierung der Produktionsprozesse statt – und zwar sowohl in Hinblick auf die Senkung des Strom- und Wasserverbrauchs und die Abfallvermeidung als auch hinsichtlich der konsequenten Reduktion von Chemikalien. Zusätzlich beraten wir unsere Kunden gezielt, um die Umweltbelastung bei der Druckherstellung bereits im Ansatz zu minimieren“, führt Nowak weiter aus.

Die Nino Druck GmbH ist eine Offset- und Digitaldruckerei mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Das Angebot richtet sich an Industrieunternehmen, Agenturen, Verlage und an öffentliche Institutionen. Das Unternehmen beschäftigt 120 Leute aus der Region. Dazu kommen 60 Teilzeitkräfte und 11 Auszubildende. Das Angebot ist in folgenden Stufen ausgerichtet: Consulting, Satz, Layout, Gestaltung, Bildbearbeitung, Digital- und Offsetdruck, Druckweiterverarbeitung und Logistik. Eine Spezialität sind Kunstpublikationen u.a. für Skandinavien, die Schweiz, UK und die USA.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Florian Kraus vertritt Deutschland bei der Berufsweltmeisterschaft World Skills

Frisch ausgelernter Drucker von AZ Druck und Datentechnik (Kempten) tritt nächstes Jahr in Abu Dhabi an

Florian Kraus, frisch ausgelernter Drucker bei der Kemptener AZ Druck und Datentechnik GmbH, wird Deutschland bei den nächsten World Skills International (14. bis 19. Oktober 2017) in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) vertreten. Ende November hatte er sich im deutschen Vorentscheid gegen zwei andere Teilnehmer durchgesetzt. Zweitplatzierter wurde Andreas Will vom gleichen Unternehmen wie Kraus; auf dem dritten Platz landete Jan Jungwirth von Engelhardt Etikett in Nördlingen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...