Weiterempfehlen Drucken

Müller Martini: Tweens – hochwertige Inlays für fadengeheftete Produkte

Zusatzoption ermöglicht Buchbindereien, noch attraktivere Bücher und Broschüren anzubieten
 

Thomas Lehmann (links) und Detlef Brall, Geschäftsführer der Buchbinderei Stein + Lehmann in Berlin, vor ihrer Ventura MC mit Tween-Option.

Tweens bieten einen Mehrwert: Denn sie eignen sich als hochwertige Inlays in Kunstbüchern und Katalogen oder für die Wissensvermittlung mit Zusatznutzen in Schulbüchern. So können Werbebotschaften, Couponhefte oder Landkarten in Reiseführern auf einer Fadenheftmaschine wie der Ventura MC von Müller Martini als kleinere Falzbogen in einem Buchblock mitgeheftet werden. Ein weiteres Feld eröffnet sich auch durch die Möglichkeit, Signaturen mit unterschiedlichen Falzarten einzuheften. 

An das Potenzial von Tween-Produkten vor allem in der Kunst-, Kultur- und Werbebranche glaubt die Berliner Buchbinderei Stein + Lehmann. Die beiden Geschäftsführer Thomas Lehmann und Detlef Brall haben festgestellt, dass ihre Kunden verstärkt auf hochwertige und stylische Produkte setzen. 

Vor dem Hintergrund, dass für Stein + Lehmann eine hochautomatisierte, wirtschaftliche Produktion zentrale Aufgabe bleibt, hat das Berliner Unternehmen sieben Jahre nach dem Kauf einer Ventura und drei Jahre nach der ersten Ventura MC in eine zweite Ventura MC von Müller Martini mit Tween-Option investiert. „Gerade bei niedrigen Auflagen – im Falle großformatiger Bildbände in der Kunstszene nicht selten – machen sich die schnellen Durchlaufzeiten der neuen Ventura MC besonders bemerkbar“, berichtet Thomas Lehmann. 

Das Motion-Control-Antriebskonzept ermöglicht eine vollautomatische Verarbeitung, indem sich die Mitnehmerkette den unterschiedlichen Formaten selbstständig anpasst. Mittels eines zusätzlichen Servo-Antriebs im Heftsattel können die Tweens sowohl in der Länge als auch in der Breite variieren und individuell im Buchblock positioniert werden.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Print-Fokus-Tage bei MSP Kopiersysteme GmbH

Am 19. und 20. Oktober 2017 in Mühlhausen

Am 19. und 20. Oktober veranstaltet die MSP Kopiersysteme GmbH in Zusammenarbeit mit Canon Deutschland die Print-Fokus Tage 2017. Als Canon Business Center der Region Kraichgau stehen in Mühlhausen an beiden Tagen die Digitaldrucklösungen des Herstellers im Vordergrund.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...