Weiterempfehlen Drucken

Neu: Sonderveröffentlichung "Large- und Wide Format Printing"

Sichern Sie sich Ihre Beteiligung

Am 22. September erscheint die Sonderpublikation "Larg- und Wide Format Printing". Reservierungen sind noch bis zum 24. August möglich.

Am 22. September erscheint die Sonderpublikation „Large- und Wide Format Printing“, in der die wichtigsten Anbieter von Drucksystemen, Bedruckstoffen und Tinten für den Großformatdruck vorgestellt werden. Das Booklet trägt dem stetigen Wachstum des Wide- und Large Format Printings Rechnung, der in den letzten zehn Jahren zahlreiche neue Märkte erobern und so manchen Produktbereich des Siebdrukes übernehmen konnte.

Nachdem die großformatigen Drucker zunächst vorwiegend für Poster, Banner und Ganzbogenproofs eingesetzt wurden, ist die Zahl der Anwendungen bis heute immens gewachsen. So haben sich – bedingt durch zahlreiche Innovationen in den Systembreiten, den verwendeten Tinten und Technologien sowie einer Vielzahl von einsetzbaren Materialien – völlig neue Marktchancen ergeben: Riesige Werbeträger, angebracht an Gebäuden oder Baugerüsten, bedruckte Teppiche, Holz- und Glasplatten, Aluminium, Metall oder Tapeten, Textilien und vieles mehr, stellen heute kein Problem mehr dar. Sie lassen sich als Einzelstücke anfertigen, individualisieren und personalisieren – und das bei Kosten, die noch vor zehn Jahren kaum denkbar waren.

Im neuen Booklet „Large- und Wide Format Printing“, das in einer Auflage von 9000 Exemplaren erscheint, werden daher zahlreiche Spezialisten und Anbieter rund um den großformatigen Druck vorgestellt. Hier sollte auch Ihr Unternehmen nicht fehlen. Zwei attraktive Präsentationspakete ermöglichen Ihnen, Ihre Leistungen und Produktionsmöglichkeiten wichtigen Auftraggebern vorzustellen. Mit beigefügtem Bestellschein können Sie Ihre Beteiligung sicherstellen. Reservierungen sind noch bis zum 24. August möglich.

Ansprechpartner 

Michael Bieber
Verlags- und Anzeigenleiter
Tel. 07 11 / 4 48 17 58
Fax: 07 11 / 44 20 99
E-Mail: m.bieber@print.de
Joachim Berger
Verlagsrepräsentant
Berger Medien
Im Wiesengrund 2,
55278 Köngernheim
Tel:  06737 / 715-720
Fax:  06737 / 715-689
 E-Mail: j.berger@print.de
Anzeige

Mehr zum Thema

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...