Weiterempfehlen Drucken

Oberbayerisches Volksblatt investiert in Versandraum

Pro-Liner und Co-Liner sollen für höhere Flexibilität sorgen
 

Der im Druckhaus Rosenheim mit dem Zeitungseinsteck-System Pro-Liner gekoppelte Vorsammler Co-Liner weist derzeit zwei Stationen auf, kann aber ausgebaut werden.

Mit der Inbetriebnahme einer neuen Rotation hat das Oberbayerische Volksblatt (OVB) in Rosenheim auch in neue Versandraum-Systeme investiert. Zum Einsatz kommt jetzt der mit einem Vorsammler Co-Liner gekoppelte Pro-Liner von Müller Martini.

Am Druckstandort Rosenheim, wo neben der Tageszeitung "Oberbayerisches Volksblatt" (Auflage 80.000 Exemplare) mehrere Anzeigenblätter sowie Akzidenzen gedruckt werden, nahm OVB eine neue KBA-Rotation sowie die Versandraum-Lösung von Müller Martini in Betrieb.

Dabei sorgt ein News-Grip-A-Transporteur für den Transport der Druckbogen von der Druckmaschine auf Flexi-Roll-Puffer. Diese Entkoppelung von Rotation und Weiterverarbeitung soll für eine höhere Flexibilität im Produktionsprozess sorgen. Eingesteckt werden die Beilagen danach mit einem Pro-Liner für Haupt- und Vorprodukt und acht Beilagenstationen sowie einem Co-Liner. Der Vorsammler weist zwei Beilagenstationen auf, kann jedoch bei sich verändernden Marktverhältnissen ausgebaut werden. Mittels zweier identischer Verpackungsstraßen, bestehend aus Kreuzleger News-Stack und Touren-Adress-Blatt-Aufleger TABA F, gelangen die fertigen Produkte danach zur Rampe. Gesteuert wird die komplette Anlage vom Müller-Martini-Leitsystem MPC.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...