Weiterempfehlen Drucken

Offizin Scheufele vernetzt alle Prozesse mit Prinect Workflow

Vollständige Integration soll Kosten reduzieren und Transparenz schaffen
 

Mit Prinect Image Control wird bei Offizin Scheufele auch während des Druckprozesses die Einhaltung der Farbstandards überprüft.

Die Stuttgarter Druckerei Offizin Scheufele Druck & Medien GmbH & Co. KG hat in den vergangenen Jahren sämtliche Unternehmensprozesse in einen durchgängigen Workflow integriert. Damit will das Unternehmen die Kosten möglichst gering und transparent halten und sich so die eigene Wettbewerbsfähigkeit erhalten. Durch Investitionen in verschiedene Produkte der Prinect-Familie der Heidelberger Druckmaschinen AG hat sich Offizin Scheufele zu einer vollständig integrierten Druckerei entwickelt.

"Um schrittweise die gesamte Produktion zu integrieren, haben wir zum einen die Betriebsabläufe nach und nach verändert und an den Workflow angepasst", erklärt Ingo Bauer, Betriebsleiter in der Druckerei. "Zum anderen ging mit der stufenweisen Umstellung ein kontinuierlicher Lernprozess einher, der eine optimale Funktionsweise und Einbindung des Workflows sicherstellte. Die Einführung eines Workflows bedeutet Veränderungen für alle – wir wollten durch das schrittweise Vorgehen allen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich an die strukturellen Veränderungen in der täglichen Arbeit anzupassen."

Komplette Integration mit Prinect 

 
In der Vorstufe sorgt der Prinect Prepress Manager heute dafür, dass die wichtigsten Vorstufenfunktionen wie Datenannahme, -prüfung und -aufbereitung über das Ausschießen und die Plattenbelichtung bis zu Proof und Abnahmezyklen automatisiert ablaufen. Die Vorstufendaten werden automatisch von den Druckmaschinen zur Farbvoreinstellung übernommen. Nach der Anbindung der Vorstufe folgte dann mit dem Prinect Pressroom Manager die vollständige Integration des Drucksaals. Eine Heidelberg Speedmaster XL 105-5 L ist mit dem integrierten spektralfotometrischen Inline-Messsystem Prinect Inpress Control ausgestattet, das laut Hersteller Skalenfarben, Sonderfarben und Passer parallel bei laufender Maschine misst und damit unter anderem die Rüstzeit halbieren soll. Das Inline-System leitet die Korrekturen direkt an den Maschinenleitstand Prinect Press Center weiter. Die Speedmaster ist außerdem mit dem automatischen simultanen Plattenwechsler AutoPlate XL ausgestattet, der zur Rüstzeitenminimierung beiträgt.

 
Die Prozesskontrolle erfolgt über Prinect Image Control, das seit 2008 bei Offizin Scheufele im Einsatz ist. Das spektralfotometrische Qualitätsmess- und Regelsystem misst und regelt offline während des Druckprozesses die Einhaltung des Farbstandards. Kleine Farbmesselemente, die so genannten Mini Spots, lassen sich mit der Ausschießsoftware Prinect Signa Station variabel auf dem Druckbogen platzieren und über die spektralphotometrische Messung mit Image Control auswerten.
 

Seit Mitte 2011 ist bei Offizin Scheufele zudem der Prinect Pressroom Manager installiert, der die Produktivität und Speicherkapazität nochmals deutlich steigern konnte. Die Anbindung des Polar-Schneidsystems in der Weiterverarbeitung vervollständigt den Gesamt-Workflow.

Hintergundinformationen zu Offizin Scheufele

Offizin Scheufele produziert für einen breiten Kundenkreis aus Industrie und Verlagswesen das gesamte Portfolio an Akzidenzen. Darüber hinaus konzipieren die Mitarbeiter von Scheufele auch die Internetpräsenz von Kunden und bieten Beratung bei allen Facetten der Buchherstellung an.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Bizerba baut Druckerflotte mit fünf HP Indigo WS6800 aus

Etiketten sollen an verschiedenen Standorten im Digitaldruck möglichst identisch gedruckt werden

Die Bizerba Labels & Consumables GmbH, Herstellerin von Etiketten und Verbrauchsmaterialien und Tochtergesellschaft der international tätigen Bizerba-Unternehmensgruppe, hat in insgesamt fünf HP Indigo WS6800 investiert. Die Rollen-Digitaldruckmaschinen sind zwischen Mai und September an den Firmen-Standorten Bochum, Wien und Baltimore, USA, installiert worden. Neben der Druckqualität hat nach Aussage des Unternehmens vor allem die Möglichkeit, Produktionsprozesse zwischen verschiedenen Standorten flexibel aufzuteilen, zur Investitionsentscheidung für die HP-Maschinen geführt. Bizerba produziert bereits seit 2005 Etiketten im Digitaldruck.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...