Weiterempfehlen Drucken

PDF-2002-Tour: Praxislösungen und Anwendungen für Publisher

PDF on the fly

Die dynamische Generierung von PDF-Dokumenten ist zur Zeit eines der spannensten PDF-Themen. Bernd Zipper hat sich intensiv mit den verschiedenen Möglichkeiten der direkten PDF-Erzeugung aus Datenbanken (zum Beispiel für den personalisierten Digitaldruck) oder als Bestandteil von Webapplikationen beschäftigt. Auf der »PDF-2002-Tour« werden die wichtigsten Lösungen miteinander verglichen und interessante Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Die Teilnehmer der PDF2002-Tour können sich bereits im Vorfeld von der Leistungsfähigkeit solcher Anwendungen ein Bild machen. Nach der Anmeldung kann man sich auf www.pdf2002.de ein individualisiertes und personalisiertes Informationspaket zusammenstellen, das »on the fly« auf dem Webserver generiert und zum Herunterladen bereit gestellt wird.
Die Veranstaltungen
»PDF on the fly« ist aber nicht das einzige Thema der PDF-2002-Tour mit den beiden PDF-Experten Stephan Jaeggi und Bernd Zipper, die dieses Jahr unter dem Motto »PDF für Publisher – Innovationen, Praxislösungen und Trends« steht. In Kooperation mit Adobe Systems Deutschland präsentiert das Referenten-Duo vom 23. Oktober bis 4. November 2002 im Rahmen eines Tagesseminars aktuelle Lösungen und beispielhafte Anwendungen rund um das PDF-Dateiformat. Zielgruppe der von Hamburg, via Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Zürich nach München führenden Vortragstour sind nicht nur Experten, Entscheider und Praktiker aus der Druck- und Medienindustrie, sondern auch Produktioner und »Enterprise-Publisher« aus Handel, Industrie und Behörden.
Der von Agfa, Esko-Graphics, EFI, Enfocus, Fujifilm und Heidelberger Druckmaschinen unterstützte Vortragsevent geht mit der diesjährigen Tour ins dritte Jahr. Ein besonderes Highlight der 2002-Tour wird unter anderem die – europaweit exklusive – Vorstellung der Ergebnisse des PDF-Shootouts des US-Fachmagazins Seybold Report sein. Auch der neue ISO-Standard PDF/X ist ein wichtiges Thema. Außerdem stellen die beiden Experten interessante neue PDF-Tools und -Anwendungen vor und beleuchten Pro und Contra. Die Vortragstour, die im Jahr 2001 von mehr als 1000 Teilnehmern besucht wurde, wird auch von Deutscher Drucker und Publishing Praxis breit unterstützt. »PDF 2002 on Tour« findet jeweils in ausgesuchten Konferenzhotels in zentraler Lage statt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Walter Digital investiert in Inkjet-Rollendrucksystem von Ricoh

Die Ricoh Pro VC60000 soll die Vorteile von Offset und Digitaldruck miteinander kombinieren

Die Walther Digital GmbH in Korntal-Münchingen erweitert ihren Maschinenpark um ein Inkjet-Rollendrucksystem. Mit der Pro VC60000 von Ricoh will das Unternehmen, das sich auf die Produktion von Mailing, Point-of-Sale-Materialien, Marketingunterlagen und Manuals spezialisiert hat, seinen Kunden künftig eine Drucktechnologie anbieten, die laut Geschäftsführer Axel Walter die Qualität und Materialvielfalt des Offsetdrucks mit der Versionsvielfalt und Flexibilität des Digitaldrucks miteinander kombinieren soll.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...