Weiterempfehlen Drucken

POD-Druckerei der KNV Gruppe nimmt die Produktion am Standort Erfurt auf

Mit dem Umzug an den neuen Logistikstandort sollen auch die Kapazitäten ausgebaut werden
 

Thomas Raff, Geschäftsführer von KNO VA, LKG und KN Digital Printforce. Copyright: © KNV Logistik

Die Print-on-Demand-Produktion (POD) der KNV Gruppe erfolgt seit Ende April vomm neuen Logistikstandort Erfurt aus. Bereits 24 Stunden, nachdem die Digitaldruckmaschinen von Stuttgart nach Erfurt geschickt wurden, lief die Produktion an, so KNV. Nun sollen auch zusätzliche Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen dafür sorgen, dass die wachsenden Druckvolumina termingerecht in die neue Medienlogistik "KNV Logistik" übergeben werden können.

Seit August 2011 hatte die KNV Gruppe direkt am Logistikstandort in Stuttgart gedruckt. Die Nachfrage nach dem Print-On-Demand-Service sei seitdem kontinuierlich gestiegen. Inzwischen nutzen nach Angaben von KNV bereits knapp 200 Verlage das Angebot, darunter große Verlagshäuser wie Thieme, De Gruyter oder Springer. Das Druckzentrum produziert derzeit in zwei Schichten Soft- und Hardcover-Bücher bis zum Format A4 und bis zu einem Umfang von rund 1.000 Seiten.

Wie Thomas Raff, Geschäftsführer von KNO VA, LKG und KN Digital Printforce, erklärt, sei der Umzug der POD-Druckerei in das neue Logistikzentrum in Erfurt zum richtigen Zeitpunkt gekommen: „Auf deutlich mehr Fläche können wir nun unsere Kapazitäten entsprechend der gestiegenen Nachfrage anpassen.“ Mitte des Jahres soll zusätzlich der Lettershop der KNO Verlagsauslieferung in das Druckzentrum integriert werden. Damit will die KNV Gruppe einen Mehrwert die Verlagskunden bieten, denn die Kombination von Digitaldruck, Lettershop und Logistikdienstleistungen eröffne ihnen mittelfristig ganz neue Direktmarketingmöglichkeiten.

Über die KNV Gruppe

Die KNV Gruppe ist schon seit 1829 Partner des Buchhandels und von Verlagen im Bereich der Logistik. Zu ihren Schwerpunkten gehören der Großhandel mit Büchern, Medien und Zusatzsortimenten, die Verlagsauslieferung und die Medienlogistik. Der Stammsitz ist in Stuttgart-Vaihingen. Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe mehr als 3.000 Mitarbeiter.

Auf einer Fläche von 315.000 m² ist im Norden Erfurts in nur 20 Monaten Bauzeit eine der – so die KNV Gruppe – größten und modernsten Medienlogistik-Anlagen Europas entstanden: KNV Logistik, das neue Logistikzentrum des Mediengroßhändlers Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) und des Schwesterunternehmens Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH (KNO VA). Der Betrieb wurde offiziell am 1. Oktober 2014 aufgenommen. Ab dem Vollbetrieb im Jahr 2015 werde KNV Logistik insgesamt 1.000 Mitarbeiter beschäftigen. Rund ein Fünftel der Ware für den deutschsprachigen Buchmarkt komme dann aus Erfurt, so der Konzern.

Damit Buchhandlungen ihren Kunden ein breites Artikelspektrum anbieten können und bestellte Artikel am nächsten Tag vor Ort verfügbar sind, ist eine ausgeklügelte Medienlogistik erforderlich: Der Mediengroßhändler KNV beliefert nach eigenen Angaben über Nacht täglich mehr als 7.000 Verkaufsstellen in über 2.200 Orten im deutschsprachigen Raum mit einem breit gefächerten Sortiment von rund 500.000 Artikeln von über 4.700 Lieferanten. Neben Büchern sind dies beispielsweise CDs, DVDs, Spiele, Kalender und Geschenkartikel. Die KNV-Titeldatenbank umfasst insgesamt 2,3 Millionen lieferbare Artikel. Die KNO Verlagsauslieferung als Full-Service-Dienstleister liefert mehr als 120.000 Titel von über 300 renommierten populären Verlagen, Fachbuchverlagen sowie Kinder- und Jugendbuchverlagen weltweit an den Handel.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

BVDM: Baldige Umstellung auf neue Druckbedingungen empfohlen

Farbunterschiede bei Proofs – Bundesverband Druck und Medien appelliert an die Branche zur Umstellung auf die neuen Standard-Profile, Lichtquellen ...

Um das Problem der Farbunterschiede auf Papieren mit optischen Aufhellern (engl. OBAs, „Optical Brightening Agents“) unter Normlichtquellen zu umgehen, liegt seit kurzem das vollständige Lösungspaket vor. Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) empfiehlt Agenturen, Verlagen, Druckereien und Endkunden die baldige Umstellung auf die neuen Standard-Profile, Lichtquellen und Proofpapiere, wie der BVDM aktuell meldet.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...