Weiterempfehlen Drucken

Pharmacia nutzt Dienstleistungen der Infowerk

Individualisierte Patientenzeitung

Mit der Verzahnung von Onlineproduktion als effizienter Systemlösung und dem Digitaldruck als individualisiertem Printverfahren erschließt Pharmacia für Augen Diagnostik Centren (ADC) die Möglichkeit, mit außerordentlich geringem Aufwandt eine hochwertige Publikation zu veröffentlichen. Es handelt sich dabei um eine vierseitige Patientenzeitung, die im DIN A4 Format in der Arztpraxis oder im ADC ausliegt.
In den über 70 bundesweit verteilten Augen Diagnostik Centren sind rund 1200 Augenärzte zusammengeschlossen. Ziel dieser partnerschaftlichen Kooperation ist die Erschließung des Gesundheitsmarktes jenseits der Gesetzlichen Krankenversicherung. Zu diesem Zweck schließen sich mehrere Augenärzte zu einer Apparategemeinschaft zusammen und ermöglichen somit Untersuchungen an modernsten High-Tech-Diagnostikgeräten zur Glaukomvorsorge (Grüner Star).
In diesem Rahmen dient die Patientenzeitung als individuelles Praxis-Marketinginstrument. Die Erstellung des „Glaukom-Infoblattes“ geschieht durchgehend online. Dabei werden die ersten drei Seiten dieser Zeitung von Pharmacia und deren Partnern mit Inhalt befüllt und für die Augenärzte nach einem Qualitätssicherungsprozess freigeschaltet. Daraufhin sind die Artikel für alle teilnehmenden Augenärzte im System sichtbar. Diese können dann aus dem Artikelpool einen Inhalt auswählen und die verbleibende vierte Seite mit Hilfe von komfortablen Bedienelementen und Gestaltungsvorlagen, ohne jegliche Programmierkenntnisse, hinzufügen. Dabei kann aus fünf verschiedenen Layoutvarianten ausgewählt werden. Eine individuelle Gestaltung bei Schriftfarbe, Textformatierungen und Grafiken ist im Rahmen des vorgegebenen Designs möglich und erwünscht.
Das fertige Infoblatt ist dann als PDF in einer Vorschau online verfügbar und für den Benutzer druckbar. Mit einer Warenkorbfunktion wird der Benutzer direkt in den Bestellprozess geleitet und kann dort die gewünschte Auflagenhöhe sowie eine eventuell abweichende Lieferadresse angeben. Die Ausgabe im DigitaldruckZentrum der infowerk ag garantiert ein hochwertiges Ergebnis.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Papiertechnische Stiftung konzentriert Aktivitäten künftig in Heidenau

Standort München wird im 1. Halbjahr 2018 geschlossen

Anfang Februar hat der Stiftungsrat der Papiertechnischen Stiftung (PTS) einstimmig beschlossen, den Standort der Stiftung in München im 1. Halbjahr 2018 zu schließen und den Standort in Heidenau nahe Dresden weiter zu entwickeln. Als Grund wurde angegeben, dass die Kosten für den Unterhalt zweier Standorte, insbesondere die hohe finanzielle Belastung durch das Institutsgebäude in München, die Existenz der Stiftung gefährden würden.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...