Weiterempfehlen Drucken

Print-X-Media-Roadshow in Ostfildern gestartet

19 Fachvorträge aus den Bereichen Technik, Umwelt und Betriebswirtschaft

Auf der Print-X-Media-Roadshow, die am 22. November in Ostfildern startete, wurden 19 Fachvorträge aus den Bereichen Technik, Umwelt und Betriebswirtschaft präsentiert.

Das Beraternetzwerk der Verbände Druck- und Medien hat auf der Print-X-Media Roadshow 19 Fachvorträge aus den Bereichen Technik, Umwelt und Betriebswirtschaft präsentiert. Die Veranstaltung mit knapp 40 Teilnehmern fand am 22. November im Haus der Druckindustrie in Ostfildern bei Stuttgart statt.

Wie der Verband Druck- und Medien in Baden-Württemberg berichtete, reichte das Themenspektrum der Fachvorträge von Bilanzanalyse und externem Kostencontrolling über moderne Proofmöglichkeiten und Web-2-Print-Lösungen. Auch Aspekte wie Qualität und Prozess-Standard Offset sowie Möglichkeiten, eine Druckmaschine auf ihre optimalen Einstellungen hin zu überprüfen wurden angesprochen. Abschließend ging es um gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen und die strategische Ausrichtung von Druckunternehmen.

Print-X-Media bildet das Dach des Beraternetzwerks der deutschen Druck- und Medienverbände. Die Print-X-Media Roadshow findet an insgesamt fünf Standorten in Deutschland statt. Die nächste Chance zur kostenfreien Teilnahme bietet sich am 26. Januar 2012 in Hamburg. Nähere Informationen unter www.printXmedia.net.

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Jens Meyer, Zentrum für Druck und Medien x-medial Bayern GmbH, Telefon 089 962287-11, E-Mail: meyer@zdm-bayenr.de und
Brigitte Strobel, Technische Beratung Druck, Medien und Papierverarbeitung GmbH, Telefon 0711 45044-50, E-Mail: b.strobel@tbd-gmbh.d

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...