Weiterempfehlen Drucken

Print Your Ideas – Ideen werden fassbar!

Kreative Köpfe wissen, wo sie professionelle Druck-Lösungen finden: auf www.okiprintyourideas.de

Eine Idee ist nur so gut, wie sie präsentiert wird – das weiß jeder Marketing-Profi, Medien-Designer und Kommunikations-Stratege. Kunden, Entscheider und Partner wollen Top-Ergebnisse in gestochen scharfer Qualität sehen. Egal, ob Präsentationen, Broschüren-Entwürfe, erste Dummies der Produkte – OKI Systems (Deutschland) GmbH hilft kreativen Köpfen bei der an- und erfassbaren Umsetzung mit atemberaubenden High-Definition Farbdruck auf unterschiedlichsten Druckmaterialien bis zu 360g/m² – auch auf Sonderformaten bis zu 1,32 m Länge oder im A3-Überformat für Specials. Auf www.okiprintyourideas.de stellt OKI außergewöhnliche Digital-Drucker für außergewöhnliche Ideen vor. Brillante Qualität, hohe Druckgeschwindigkeit, niedrige Gesamtkosten und eine außerordentliche Flexibilität bei den zu bedruckenden Medien sind starke Argumente!

Für die Kreativ-Branche ermöglicht der Digitaldruck neue Chancen: Heute lässt sich fast alles nach den Vorstellungen des Auftraggebers gestalten und bedrucken. Auch für die bis jetzt schwierigen und deswegen kostenintensiven Bereiche des digitalen Vier- und Fünf-Farb-Drucks In-House bietet OKI Lösungen mit Wow-Effekt für den professionellen Grafikbedarf.

Mit Sicherheit brillant: OKI ES9541dn druckt fünf-farbig und fälschungssicher

Das tonerbasierende Fünf-Farbsystem ist eine Premiere für die grafische Industrie: Mit dem Zusatz einer fünften Spot-Farbe – Weiß oder Klar – ermöglichen es die OKI Maschinen, das gesamte Spektrum der Prozessfarben in einem Arbeitsschritt zu drucken. Es handelt sich dabei um eine sehr komfortable und kostengünstige Lösung, mit der sich partielle Glanz-Veredelung für hochwertige Werbeflyer, Einladungskarten oder auch vollflächiger Druck für individuelle Verpackungen sowie eine neue Lebendigkeit der Farben auf dunklen oder transparenten Medien zaubern lässt. Der besondere Clou: Dokumente, die mit Klar-Toner veredelt sind, lassen sich so zusätzlich auch vor Fälschung schützen (zum Beispiel Eintrittskarten), denn der Toner wird von UV-Licht zum Leuchten gebracht – eine Überprüfungsart wie bei Geldscheinen.

Eifriger Büroassistent: OKI C931 eignet sich ideal für Kreativanwendungen

Der A3 Farbdrucker OKI C931 kombiniert Kreativanwendungen flexibel mit dem alltäglichen Druckbedarf. So ist die Maschine z.B. mit Adobe PostScript ausgerüstet und erfüllt damit die Anforderungen grafischer Anwendungen. Dank der LED-Drucktechnologie liefert der C931 Farben in höchster Qualität und schafft dabei bis zu 50 Seiten pro Minute. Sein stärkstes Plus: enorme Flexibilität bei der Medienverarbeitung. Verschiedenste Materialien und Gewichte von bis zu 360g/m² (einseitig) und 320 g/m² (beidseitig) lassen sich automatisch und aus allen Papierschächten in Formaten von A6 bis SRA3 bedrucken. Sogar Banner bis zu 1,3 m Länge sind ein Kinderspiel! Ein wettbewerbsfähiger Anschaffungspreis und Hochleistungs-Tonerkassetten für niedrige Druckkosten runden das Paket ab. Das Ergebnis: Überzeugender High-Definition Farbdruck für den Profibedarf. 

Individueller Musterdruck über www.okiprintyourideas.de anfordern

Wer sich vorab einen Eindruck über die vielfältigen Druckmöglichkeiten verschaffen möchte, ist eingeladen, sich ein individuelles Probeexemplar drucken zu lassen. Auf der Webseite www.okiprintyourideas.de kann jeder Interessent eine Mustermappe anfordern oder seinen eigenen Demodruck konfigurieren. Dafür stehen ihm bis zu sechs verschiedene Papierformate und Grammaturen zur Verfügung; alternativ kann er auch sein eigenes (Geschäfts-)Papier einsenden. Innerhalb weniger Werktage erhält er seinen Ausdruck zugesandt, auf Wunsch zusammen mit Druckbeispielen auf unterschiedlichen Materialien. Dieser Service ist vor allem für Grafiken und Designer interessant, die testen möchten, wie sich ihre kreativen Ideen in Printprodukte umsetzen lassen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

DSGVO-Umsetzung: Optimiertes Stammdaten-Management als Basis

Empfehlung des Beratungsunternehmens Parsionate GmbH für die im Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung

Geht es um die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), so wirken viele Unternehmen wie gelähmt. Obwohl die Verordnung im Mai 2018 in Kraft tritt, haben viele noch nicht mit der Umsetzung der neuen Vorgaben begonnen. Viel zu hoch und umfassend erscheinen die Anforderungen und entsprechend schwer der erste Schritt. Die Parsionate GmbH, Beratungsunternehmen für Stammdaten- und Produktinformationsmanagement sowie Omnichannel-Commerce, sieht ein optimiertes Master Data Management (MDM) als Grundlage für eine gelungene DSGVO-Umsetzung.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...