Weiterempfehlen Drucken

Print Your Ideas – eigene Ideen aufs Papier bringen!

Ideenreiche Profis finden kreative Druck-Lösungen auf www.okiprintyourideas.de

Kreative Menschen freuen sich immer, wenn sie Ihre Ideen schnell, günstig und ebenso kreativ umsetzen können. Denn Ihre Kunden wollen schnelle Ergebnisse sehen: Präsentationen, Broschüren-Entwürfe, erste Dummies der Produkte. Für Ideenentwicklung sind die Designer natürlich selbst verantwortlich, bei der Umsetzung bekommen sie jedoch eine Menge Hilfe von OKI Systems (Deutschland) GmbH. Denn auf www.okiprintyourideas.de stellt OKI einem professionellen Publikum sämtliche Produkte für den grafischen Digitaldruck vor: Außergewöhnliche Drucker für außergewöhnliche Ideen. Brillante Qualität, hohe Druckgeschwindigkeit, niedrige Gesamtkosten und eine außerordentliche Flexibilität bei den zu bedruckenden Medien sind starke Argumente, dieses Angebot genauer zu prüfen.

Die Entwicklung des Digitaldrucks revolutionierte die Branche: Heute lässt sich fast alles nach den Vorstellungen des Auftraggebers gestalten und bedrucken, doch gibt es noch immer Bereiche, die schwierig und deswegen nur kostenintensiv zu drucken sind: So etwa Weiß- oder Fünf-Farb-Druck. Für beide technischen Herausforderungen bietet OKI Lösungen mit Wow-Effekt für den professionellen Grafikbedarf:

Mit Sicherheit brillant: OKI ES9541dn druckt fünf-farbig und fälschungssicher

 
 

Das tonerbasierendes Fünf-Farbsystem ist eine Premiere für die grafische Industrie: Er bietet die einzigartige Möglichkeit, das gesamte Spektrum der Prozessfarben in einem Arbeitsschritt zu drucken, mit dem Zusatz einer fünften Spot-Farbe, Weiß oder Klar. Es handelt sich dabei um eine sehr komfortable und kostengünstige Lösung, mit der sich partielle Glanz-Veredelung für hochwertige Werbeflyer, Einladungskarten oder auch vollflächiger Druck für individuelle Verpackungen sowie eine neue Lebendigkeit der Farben auf dunklen oder transparenten Medien zaubern lässt.

Der besondere Clou: Werden Dokumente mit Klar-Toner veredelt, können sie so vor Fälschung geschützt werden (zum Beispiel Eintrittskarten), denn der Toner wird von UV-Licht zum Leuchten gebracht. Eine einfache Überprüfungsart, wie man sie von Geldscheinen kennt.

 
 

Weiße Magie, gezaubert mit OKI ES7411WT und ES9420WT

Weißdruck galt lange Zeit als schwierig und teuer. Deshalb auch sind die beiden OKI Produkte echte innovative Highlights, die vormals komplizierte Druckvorgänge beschleunigen und vereinfachen, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Sie drucken auf eine Vielzahl von Medien einfarbiges Weiß und können auch zur Unterstützung der anderen Farben Weiß überdrucken, um eine brillante Farbwiedergabe auf durchsichtigem Untergrund zu erreichen – so etwa bei schwarzen T-Shirts oder Folien. Dank LED-Technologie sind die Folienausdrucke sofort trocken, kratzfest und robust. Die digitalen A4- und A3-White-Toner-Drucker erzeugen gleichbleibend hohe Druckqualität, auch bei dickeren oder schwierig zu verarbeitenden Materialien. Funktionsfülle und Leistungsstärke zeichnen die beiden „Zauberkünstler“ aus.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Sprintis übernimmt die Domain „www.buchbinder-shop.de“

Geschäftsaufgabe des Vorbesitzers bringt Sprintis auch weitere Top-Level-Domains

Der Fachgroßhändler für Druckerei- und Werbebedarf, die Sprintis GmbH & Co. KG aus Würzburg, hat zum April 2017 die Web-Domain „www.buchbinder-shop.de“ samt der Top-Level-Domains .eu und .com übernommen. Hintergrund ist die Geschäftsaufgabe des vorherigen Besitzers der Domains, Marco Petersen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Betriebskindergarten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...