Weiterempfehlen Drucken

PrintStars 2014: Letzter Aufruf – Bewerbungsfrist endet am 6. Juni 2014!

Reichen Sie jetzt noch schnell Ihre Druckprodukte ein
 

Noch bis zum 6. Juni 2014 können Sie Ihre Druckprodukte für den PrintStars-Wettbewerb einreichen.

Der Countdown läuft – noch drei Tage: Die Bewerbungsfrist zum PrintStars-Wettbewerb endet am Freitag, den 6. Juni 2014. Reichen Sie jetzt noch schnell Ihre herausragendenen Druckprodukte in den Kategorien Großformatdruck, Zeitungen, 3D-Druck und Etiketten sowie 24 weiteren Kategorien ein!

Der Countdown läuft – noch drei Tage: Die Bewerbungsfrist zum PrintStars-Wettbewerb endet am Freitag, den 6. Juni 2014.

Der Award „PrintStars 2014 – Der Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie“ geht in die Schlussphase. Die offizielle Bewerbungsfrist wurde auf Grund zahlreicher Nachfragen verlängert und endet am Freitag, den 6. Juni 2014. Insgesamt 28 Kategorien und Sonderpreise stehen für die Teilnehmer zur Auswahl, darunter „Displays“, „Large Format Printing“ oder „High Volume Printing“.

Am PrintStars-Wettbewerb teilnehmen können: Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufen- und Weiterverarbeitungsunternehmen sowie Printbuyer (Firmensitz oder Niederlassung ist in Deutschland). Auch Berufs- und Technikerschulen mit einem besonderen Schüler-/Studierenden-Produkt können sich bewerben. Das Besondere: Nicht nur die Dienstleister, sondern auch deren Auftraggeber werden ausgezeichnet.

Hier finden Sie die Ausschreibungsunterlagen, Fragebogen und Online-Anmeldung.

Direkt zum Online-Portal kommen Sie hier.

Am 28. Juli 2014 werden die nominierten Produkte und ihre Einreicher auf www.printstars.de und auf www.print.de bekannt gegeben. Die Einreicher werden schriftlich informiert. Nominierte Produkte sind Einreichungen, die in die engere Auswahl gekommen sind ("Shortlist").

Alle Preisträger werden am 18. September 2014 feierlich auf der PrintNight in Stuttgart bekannt gegeben. Bitte notieren Sie sich jetzt bereits diesen Termin. Ab 21. Juli können Sie sich zur PrintNight und zum PrintCongress, der tagsüber stattfindet, online anmelden.

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich um eine der begehrten Auszeichnungen. In der externen Kommunikation macht sich ein „PrintStar“ äußerst gut! Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...