Weiterempfehlen Drucken

Proofyourself-Präsentation am 16.6.2005 in Fürth

PDF-Workflow-Lösung von Support4Prepress

Am 16. Juni 2005 sind alle Vorstufenfachleute, die sich für die Themen Remote-Proof, Datenbearbeitung und Ausgabesimulation, Automatisierung und farbverbindlichen Proof auf bis zu 60 Ausgabegeräten interessieren, herzlich ins Novotel nach Fürth eingeladen. Vorgestellt wird von 8.30 bis 17 Uhr Proofyourself. Proofyourself heißt die PDF-Workflow-Lösung für vollautomatische PDF-Erstellung, Preflights und farbverbindliche Proofs.
Support4Prepress ist der Zusammenschluss von Fachleuten der Druckindustrie, die sich besonders in Agenturen, Prepressabteilungen und Vorstufenbetrieben den Kostenfallen bei der Datenannahme und -bearbeitung, sowie im farbverbindlichen Proof und beim Datentransfer  widmen. Durch Wissenstransfer, Training und mit Hilfe cleverer Programmwerkzeuge soll verlorenes Potenzial in der Vorstufe wieder geweckt werden.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

"Mädchen für Technik Camp" bei KBA: Schülerinnen schnuppern in technische Berufe

Im Rahmen einer Projektwoche in den Sommerferien in Bayern

Im Rahmen des Mädchen-für-Technik-Camps, einer Projektwoche, die in Bayern regelmäßig in den Sommerferien stattfindet, haben Anfang August elf Schülerinnen zwischen zwölf und 14 Jahren in technische Berufe wie Mechatronikerin, Gießerei-, Industrie-, Konstruktions- und Zerspanungsmechanikerin bei Koenig & Bauer in Würzburg schnuppern können. In den fünf Tagen erhielten die Teilnehmerinnen einen Einblick in den Hightech-Druckmaschinenbau und konnten erste praktische Erfahrung sammeln.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...