Weiterempfehlen Drucken

Quark: Kostenlose Trainings-Events in ganz Europa

Multi-Channel-Design auf der Quark Interactions Roadshow ’07

Quark Inc. lädt interessierte Kreative zur Teilnahme an kostenlosen Praxistrainings zu Quark Xpress 7 und Quark Interactive Designer in 34 Städten in ganz Europa ein. Anwender früherer Versionen werden die Gelegenheit haben, sich mit der großen Anzahl neuer Layout- und Designfeatures von Xpress 7 vertraut zu machen, um den Umstieg auf die Version 7 leichter durchführen zu können. Basierend auf den gewonnenen Kenntnissen werden sie anschließend Quark Interactive Designer einsetzen, um ihre Designs mit Bewegung, Sound und Interaktivität anzureichern und diese dann am Ende direkt als SWF-Dateien (Macromedia Flash) auszugeben.
Für wen ist Interactions ’07 interessant?
Die praxisnahen Trainings-Events wurden für Kunden entwickelt, die frühere Versionen von Quark Xpress nutzen und den Umstieg auf Quark Xpress 7 noch nicht vollzogen haben. Das Training ist aber auch für jeden geeignet, der in der Vergangenheit mit Quark Xpress gearbeitet hat und die brandaktuellen Neuerungen beim Seitenlayout und Design für Multi-Channel-Publishing live erleben möchte.
Wo findet interactions ’07 statt?
Interactions ’07 findet in 20 Ländern und 35 Städten Europas statt. Die besuchten Länder und Städte sind: Österreich (Wien), die Tschechische Republik (Prag), Dänemark (Kopenhagen), Finnland (Helsinki), Frankreich (Lille, Lyon, Marseille, Nantes, Paris), Deutschland (Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart), Belgien (Brussels), Ungarn (Budapest), Irland (Dublin), Italien (Verona, Mailand), die Niederlande (Amsterdam, Utrecht), Norwegen (Oslo), Polen (Warschau), Portugal (Porto, Lissabon), Russland (Moskau), Spanien (Madrid, Barcelona), Schweden (Stockholm), die Schweiz (Genf, Zürich), die Türkei (Istanbul) und Großbritannien (Bristol, Edinburgh, London, Manchester).
Wie läuft die Anmeldung ab?
Wenn Sie sich für einen der Interactions ’07-Events anmelden möchten bzw. die genauen Termine erfahren wollen, können Sie dies über unten stehenden Link tun. Quark wird an jedem Veranstaltungsort täglich vier Sessions durchführen. Teilnehmer müssen bei der Anmeldung die von ihnen gewünschte Session angeben. Der Inhalt der Session setzt voraus, dass die Teilnehmer mindestens Grundkenntnisse in Quark Xpress besitzen (beliebige Version).

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Mindener Tageblatt hat seine mobile Zeitungsproduktion automatisiert

Cloudbasierte Publikationssoftware Agfa Eversify sorgt für Mobile-Optimierung des Contents

Der deutsche Zeitungsverlag Mindener Tageblatt hat die Produktion der mobilen Version seiner Tageszeitung mit Hilfe von Eversify, der Publikationssoftware für mobilen Content von Agfa Graphics, rationalisiert. Mit der Cloud-basierten Lösung wurde der gesamte Produktions- und Publikationsablauf automatisiert, so dass der Herausgeber nun in der Lage ist, einen für Smartphones und Tablets optimierten Content zu liefern.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...