Weiterempfehlen Drucken

Rajapack GmbH: Qualitätsmanagement nach ISO 9001 zertifiziert

Online-Shop des Verpackungsspezialisten erhält "Trusted Shop Guarantee"
 

Kai Pilinski, Qualitätsmanager bei Rajapack, nimmt die ISO 9001-Zertifizierung von Klaus Schildwächter, Prüfer beim TÜV Rheinland, entgegen.

Die Rajapack GmbH, deutsche Tochter der Raja-Gruppe und Anbieterin im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungslösungen, ist vom TÜV Rheinland für ihr Qualitätsmanagement nach ISO 9001 zertifiziert worden. Gelobt wurde das Unternehmen besonders für seine hohe Kunden- und Mitarbeiterorientierung. Zudem erhielt auch der Online-Shop der Verpackungsspezialisten ein neues Gütesiegel: Die Trusted Shop Guarantee zertifiziert Online-Shops nach ausgewählten Qualitätskriterien wie Datenschutzregelungen oder Preistransparenz.

Im Juli fand im neuen Rajapack-Standort in Ettlingen das dreitägige Audit durch den TÜV Rheinland statt. „Für uns ist die Zertifizierung nach ISO 9001 sehr wichtig“, erklärt Harald Schönfeld, General Director von Rajapack. „Sie zeigt, wie sehr der Anspruch an Qualität unser Denken und Handeln bestimmt – nach innen wie nach außen. Unser Qualitätsmanager Kai Pilinski kümmert sich darum, dass dies auch so bleibt und wir weiterhin an der Verbesserung unserer Dienstleistungen und Prozesse arbeiten.“

Geprüft und für gut befunden

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist eine national wie international verbreitete Norm für das Qualitätsmanagement und legt Qualitätsstandards für das gesamte Unternehmen fest: Dazu gehören nachhaltige Prozesse und Strukturen ebenso wie der Wille, sich kontinuierlich zu verbessern – Kunden sollen dank der Norm die von ihnen erwartete Qualität hinsichtlich Dienstleistung und Lieferung erhalten. Im Rahmen des Audits bei Rajapack habe der Auditor neben dem detaillierten Berichtswesen, dem angenehmen Arbeitsklima und der hohen Kunden- und Mitarbeiterorientierung auch Faktoren wie etwa eine ausführliche Datenanalyse mit zielführenden Folgeaktionen oder die stimmige Vertriebsorganisation hervorgehoben.

Der Auditor des TÜV Rheinlands, Klaus Schildwächter, berichtet auch auf Youtube von seinen Erfahrungen mit Rajapack.

Mit Sicherheit im Sinne des Kunden

Ein Zertifikat erhielt auch der Online-Shop der B2B-Verpackungsspezialisten: Die Qualitätskriterien der "Trusted Shop Guarantee" basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen, die für das Einkaufen im Internet wichtig sind. So müssen zertifizierte Unternehmen etwa zahlreiche Standards hinsichtlich Seriosität, Liefersicherheit und Datenschutz erfüllen. „Für unsere bestehenden aber auch potenziellen Kunden ist das "Trusted-Shops-Gütesiegel" auf der Seite unseres Online-Shops ein zusätzlicher Beleg für uns als verlässlichen Partner“, so Schönfeld.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Messe Düsseldorf baut südlichen Eingangsbereich und Halle 1 neu

Drupa 2020 mit neuem Eingang Süd und neuer Messehalle 1 – bis 2030 sollen insgesamt 636 Mio. Euro ins Messegelände investiert werden

„Jetzt werden wir unseren Masterplan zur vollständigen Modernisierung und Erneuerung unseres Geländes an der Homebase fortsetzen können und alles wie immer ohne Subventionen“, berichtet Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. Gemeint ist ein kompletter Neubau des Eingangs Süd und der anschließenden Messehalle 1. Den Planungen dazu haben Aufsichtsrat und Gesellschafter der Messe Düsseldorf GmbH zugestimmt, wie die Messe Düsseldorf meldet. Das Investitionsvolumen für diesen südlichen Bereich beträgt 140 Mio. Euro. Insgesamt will die Messe Düsseldorf bis 2030 rund 636 Mio. Euro in ihr Gelände investieren. Beginnen sollen die Arbeiten am neuen Eingang Süd und am Neubau der Halle 1 nach der Interpack im Mai 2017 und im Sommer 2019 abgeschlossen sein. Realisiert wird der Entwurf des Düsseldorfer Büros Slapa Oberholz Pszczulny Architekten.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...