Weiterempfehlen Drucken

Redaktionssystem: Weser-Kurier stellt Produktion auf "Content-X" von PPI Media um

Aufgabenteilung von Redakteuren und Layoutern sowie medienneutrale Inhaltserfassung
 

Der Weser-Kurier hat seine Produktion auf das neue Redaktionssystem "Content-X" von PPI Media und Digital Collections umgestellt.

Die Bremer Tageszeitungen AG hat die Produktion des Weser-Kuriers und seiner Kopf- und Regionalausgaben auf das Redaktionssystem "Content-X" von PPI Media und Digital Collections umgestellt. Bei der Wahl der neuen Software habe die Arbeitsteilung zwischen Reportern und Layoutern eine besondere Rolle gespielt. Mit "Content-X" sollen Redakteure ihre Inhalte nun direkt vor Ort medienneutral per Webbrowser erfassen können, während sich die Kollegen im neuen Newsroom um die Ausspielung dieser Inhalte auf den verschiedenen Kanälen kümmern.

Die medienneutrale Erfassung von Inhalten in "Content-X" soll dabei eine vereinfachte Aufbereitung für unterschiedliche Kanäle gewährleisten. Von PPI Media entwickelte Plug-ins verbinden im Rahmen von "Content-X" das schon lange im Einsatz befindliche Digital-Asset-Management-System DC-X mit Adobe Indesign.

Die Entscheidung zur Umstellung des Redaktionssystems fiel bereits im November 2015. Danach erfolgte die Umstellung der Produktion sukzessive: Im Januar 2016 erstellten die Redaktionen des Weser-Kuriers erste Tageszeitungsseiten mit "Conten-X". Ab März 2016 wurde die gesamte Produktion der Zeitung, ihrer Kopfausgaben "Bremer Nachrichten" und "Verdener Nachrichten" sowie weiterer Regionalausgaben schrittweise umgestellt. Dafür legte das Projektteam in Workshops schrittweise Teilprojektziele fest, implementierte sie unmittelbar und prüfte die erzielten Ergebnisse. So konnte die Produktion in kurzer Zeit auf eine neue Organisationsform und das neue Redaktionssystem als zentrale medienneutrale Datendrehscheibe umgestellt werden, wie Christian Wagner, Geschäftsführender Redakteur des Weser-Kuriers, erklärte.

Über die Bremer Tageszeitungen AG

Die Bremer Tageszeitungen AG als Verlag der Weser-Kurier Mediengruppe publiziert mit dem Weser-Kurier die nach eigenen Angaben reichweitenstärkste Tageszeitung im Nordwesten. Zum Portfolio gehören auch weitere Tageszeitungstitel wie die "Bremer Nachrichten", "Verdener Nachrichten" sowie sieben Regionalausgaben, fünf Bremer Stadtteilausgaben und die Sonntagszeitung "Kurier am Sonntag". 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...