Weiterempfehlen Drucken

Save the Date: Open-House-Branchenevent 23. Oktober 2014 bei PRINT 4 RESELLER

Online ist bei uns Standard und individuell
 

Reservieren Sie sich den 23. Oktober 2014 für das Open-House-Branchenevent bei der Kollin Medien Gesellschaft in Neudrosselfeld.

In unserem Onlineshop PRINT 4 RESELLER finden Sie ein Leistungsportfolio mit über 40 Millionen Produktvarianten. Ist nicht das richtige Printprodukt im Shop? Oder haben Sie eine spezielle Anfrage? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei all Ihren Printprodukten beratend zur Seite. Denn unser Motto ist: Im PRINT 4 RESELLER Netzwerk erhalten die Kunden Lösungen, statt einzelner Produkte.

Ihre Produkte in unserem Netzwerk

Das Service- und Einkaufsportal PRINT 4 RESELLER dient den Partnern als Vermarktungsplattform für ihre Spezialprodukte. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten, die Vertrauen schafft. Um ein breites Produktportfolio anbieten zu können, haben unsere Partner die Möglichkeit "eigene" oder Trendprodukte im PRINT 4 RESELLER Shop beizusteuern. Ein virales Netzwerk entsteht und das Netzwerk hat ein enormes Potenzial, strategisch mit den Partnern zu wachsen. 

Anbindung von Druck- und Medienpartnern

Wir bieten Ihnen Shoplösungen, die individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Unser komplettes Produktportfolio kann beliebig um Ihre Produkte erweitert werden. 

Open-House-Branchenevent am 23. Oktober 2014 – erleben Sie unser Netzwerk live

Reservieren Sie sich den 23. Oktober 2014 für das erste Open-House-Branchenevent in Neudrossenfeld in den Räumlichkeiten der Kollin Medien Gesellschaft. Überzeugen Sie sich vor Ort von der erstklassigen Qualität unserer Druckerzeugnisse, sowie der Kompetenz unserer Spezialisten und Netzwerkpartner. Verpassen Sie nicht die Vorstellung der Akademie für Strategie, Marketing und Medien.

Spannende Workshops und Vorträge runden die Veranstaltung ab. Branchenkenner Bernhard Niemela (Geschäftsführer Deutscher Drucker) und Jens Meyer (Geschäftsführer printXmedia Süd GmbH) referieren zum Thema Strategie in der Druckbranche.

Hier geht es zum Rahmenprogramm

Verpassen Sie nicht ab 18.00 Uhr die Open-House-Networking-Party mit Catering und Musik.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Open-House-Branchenevent mit kreativem Austausch und einem spannenden Rahmenprogramm.

Jetzt anmelden!

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Online Print Symposium findet 2018 schon Mitte März statt

Im Fokus: Trends und Wachstumsstrategien im E-Business Print

Am 15. und 16. März 2018 ist es wieder so weit: Das Online Print Symposium (OPS) in München (Hotel Hilton Munich Airport) geht in seine sechste Runde. Die kooperierenden Veranstalter Zipcon Consulting, Bundesverband Druck und Medien e.V. (BVDM) und das Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V. erwarten wieder über 300 Teilnehmer aus aller Welt zu der Veranstaltung, die für Viele als Branchen-Leitevent für die Online-Print-Industrie und Hauptplattform für den gegenseitigen Austausch zum Thema gilt. 2018 wird das OPS unter dem Motto „Leading the Competition – Wachstumsstrategien im Online Print“ stehen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...