Weiterempfehlen Drucken

Schreiner Group erweitert Hauptwerk um neues Produktionsgebäude

Neues Gebäude in Oberschleißheim umfasst eine Grundfläche von 8.500 m²
 

Die Schreiner Group (Oberschleißheim bei München) hat ihr Hauptwerk um ein neues Produktionsgebäude mit einer Grundfläche von 8.500 m² erweitert.

Die Schreiner Group hat ihr Hauptwerk in Oberschleißheim um ein Produktionsgebäude erweitert, das eine Grundfläche von 8.500 m² umfassen soll. Damit will der 60 Jahre alte Familienbetrieb der Region weiterhin treu bleiben. Für 2013 plant das Unternehmen bereits neue Baumaßnahmen, um für das angestrebte Wachstum langfristig gerüstet zu sein.

"Es ist eines unserer Ziele, die internationale Präsenz der Group in den nächsten Jahren auszubauen. Der Großraum München und ganz besonders Oberschleißheim sind und bleiben aber unsere wichtigsten Standorte, in die wir stetig investieren", erläutert Roland Schreiner, Geschäftsleiter der Schreiner Group, die Vergrößerung des Firmensitzes in Oberschleißheim. Für den Standort würden unter anderem die zentrale Lage in Europa und die Verfügbarkeit von hochqualifizierten Arbeitskräften sprechen.

Seit 1993 hat die Schreiner Group ihren Hauptsitz in Oberschleißheim. Mittlerweile ist der fünfte Baukomplex am Bruckmannring 22 fertig gestellt, der ab August bezogen werden soll. Das Gebäude V umfasst laut Schreiner Group eine Grundfläche von 8.500 m² und erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards, denn es sollen dort vor allem Lösungen für den Produkt- und Dokumentenschutz hergestellt werden. Damit reagiere das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach fälschungssicheren Kennzeichnungslösungen im Produkt- und Dokumentenschutz. Eine Neuheit des Gebäudes: Anstelle von Gas wird es mit Grundwasser beheizt, das am Standort auch für die Kühlung der Klimaanlagen sorgt.

Insgesamt stehen der Schreiner Group jetzt mit den vier Produktionsstandorten in und um München, dem US-Werk in Blauvelt im Bundesstaat New York und der Handelsgesellschaft in Shanghai über 67.000 m² Büro-, Fertigungs- und Lagerfläche zur Verfügung. Das Unternehmen plant bereits die Nutzung weiterer angrenzender Flächen und reichte einen Antrag zur Umwandlung des Gebietes "Fohlengarten" bei der Gemeinde Oberschleißheim ein. Geplant wäre dort im ersten Schritt ein weiteres Parkhaus, dessen unterste Etage als Entsorgungshof dienen soll.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...