Weiterempfehlen Drucken

Seminar-Roadshow »Farbe und Marken sicher transportieren«

Dreitägige Veranstaltungsreihe des f:mp. rund um Color Management und Prozess-Standardisierung

In Frankfurt, Stuttgart und München veranstaltet der Fachverband Medienproduktioner (f:mp.) ab Mitte September die jeweils dreitägige Seminar-Roadshow »Farbe und Marken sicher transportieren: von der Datenerstellung bis zum Druck nach neuen Standards«. Die Veranstaltungsreihe soll den Nutzen des professionellen Einsatzes von Color Management, Prozess-Standards und Mess-/Prüfmethoden in der Medienproduktion aufzeigen. Dabei wird großer Wert auf die Praxisorientierung auf Basis der notwendigen Fachkenntnisse gelegt. Schwerpunkte der Veranstaltungen bilden technische, fachliche und strategische Informationen zu Farbmanagement und -workflow. Dabei soll verdeutlicht werden, dass sichere Farbkommunikation ein interdisziplinärer Prozess ist, an dem alle Beteiligten mitwirken müssen.
Kurzübersicht über den Veranstaltungsverlauf:
• Tag 1: »ISO 12467-2 – Standards und Normen in der Medienproduktion«
Was bedeuten Standards und Normen für den Produktionsprozess? Welchen Nutzen bieten sie und wie kann ich diese optimal verwenden?
• Tag 2: »Praxis-Workshop: Korrekt messen und prüfen«
Der Praxis-Workshop konzentriert sich auf die Schwerpunkte Proof- und Druckbogenkontrolle für sichere und belegbare Abstimmprozesse.
• Tag 3: »Farbe und Farbsysteme für die klassischen Druckverfahren«
In der grafischen Industrie gibt es zahlreiche Farbsysteme für den klassischen Offsetdruck. Die Vorteile und Leistungsgrenzen der einzelnen Systeme sind meist nicht bekannt, die daraus resultierende Potenzialverschwendung ist sehr hoch. Aufgabe ist es, die einzelnen Systeme einzuordnen und deren Anforderung für den Produktionsprozess zu definieren.
Die Veranstaltungsorte/-termine:
• 18., 19. und 20. September 2007 in Frankfurt
• 25., 26. und 27. September 2007 in Stuttgart
• 23., 24. und 25. Oktober 2007 in München
Die Seminartage sind einzeln buchbar. Die Seminargebühren für den Einzeltag liegen bei 295 Euro für Nichtmitglieder, der Workshop-Tag kostet 585 Euro. f:mp.-Mitglieder kommen 100 Euro günstiger weg. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 9:30 Uhr und endet gegen 17:30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung über unten stehenden Weblink.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

HDM: Englischsprachiger Bachelorstudiengang Print Media Technologies startet 2018

Neues Studienangebot an der Stuttgarter Hochschule der Medien im Sommersemester 2018 – Druck- und Verpackungsstudiengänge werden neu ausrichtet

An der Hochschule der Medien (HDM) in Stuttgart startet Im Sommersemester 2018 ein neuer, englischsprachiger Bachelorstudiengang: Print Media Technologies. Im Mittelpunkt soll dabei die Bildung von Fach- und Führungskräften für die Druckmedien- und Verpackungsindustrie stehen, wie die Hochschule jetzt mitteilt. Der Studiengang Druck- und Medienindustrie (Schwerpunkt Graphic Arts Technology) soll dann zum Wintersemester 2017/2018 auslaufen. Darüber hinaus hat die Hochschule eine Neuausrichtung ihrer Druck- und Verpackungsstudiengänge angekündigt.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...