Weiterempfehlen Drucken

Siegwerk-Gruppe: Präsentation auf der Drupa 2004

Zahlreiche Produkt-Neuvorstellungen

Nach der erfolgreichen Übernahme des US-Druckfarbenherstellers CCI und der Neu-Positionierung der Siegwerk-Gruppe als Global Player der Druckfarbenbranche präsentiert sich das Unternehmen auf der Drupa 2004 in einem neuen, internationalen Design. Das neue Logo der Siegwerk-Gruppe steht als Synonym für die weltweite Tätigkeit in Nordamerika, Europa und Asien.
In der Sparte Verpackungsdruckfarben liegt der Fokus des Messe-Auftritts auf sterilisierbeständigen Farben für PETP- und Alu-Anwendungen, hochwertigen Effektfarben für Verpackungsflexo- und -tiefdruck sowie maßgeschneiderten Problemlösungen aus Primer-, Farben- und Lacken. Neue Produkte sind eine universell einsetzbare Kaschier-Farbserie auf Nitrocellulosebasis (MR 133-4), die geruchsmilde UV-Farbserie Z-UV 42 SR sowie die Farbserie ZWPT 76 für Papier- und Tissue-Anwendungen. Im Bereich der Illustrationstiefdruckfarben stellt die Siegwerk-Gruppe in Düsseldorf unter anderem neue Spezialverschnitte vor, die auch auf schwierigen Papieren für höchste Druckqualität sorgen sollen.
Bei den Rollenoffsetfarben steht die Skalenfarbserie „Aridas“ für Druckmaschinen mit farbzonenfreien Farbwerken für den wasserlosen Rollenoffset-Coldset im Vordergrund der Neuvorstellungen. Sie soll brilliante Druckergebnisse und problemlose Weiterverarbeitung bei hoher Produktivität garantieren. Darüberhinaus wird die Skalenfarbserie „Duotec“ für die Herstellung von „Semicommercials“ auf saugfähigen Bedruckstoffen im Qualitätsbereich zwischen Coldset und Heatset präsentiert.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...