Weiterempfehlen Drucken

Spartanics: Open-house-Veranstaltung mit Siebdrucklinien und Laserschneidern

17./18. Februar 2009 im Demonstration Center Bielefeld der Systec Grafische Maschinensysteme GmbH

Der US-amerikanische Hersteller Spartanics lädt am 17. und 18. Februar insbesondere Produzenten von gedruckten Schaltungen, Etiketten, RFID-, Solar- und anderer Produkte zu einer Open-house-Veranstaltung nach Bielefeld ein. Im Demonstration Center der Systec Grafische Maschinensysteme GmbH in der Milser Straße zeigt das Unternehmen eine nach eigenen Angaben neue, vollelektronisch gesteuerte Zylinder-Siebdrucklinie mit Kontakttrockner, eine Hochgeschwindigkeits-Laserschneider sowie einen Offline-Längsschneider.
Im Detail zu sehen sein wird:
• Spartanics-Systec Fineprint-Zylinder-Siebdrucklinie
Mit elektronischer Materialdicken-Anpassung von 12 bis 500 Mikrometer, elektronischem Materialschrumpf- und Dehnungsausgleich, elektronischer Materialpositionierung in X- und Y-Richtung und elektronischer 3-Achsen-Siebpositionierung.
Die Siebdrucklinie soll über einen Vertikaltrockner mit Kontakttrocknungstechnologie verfügen – zum Trocknen von lösemittel- und wasserbasierten Farben.
• Spartanics-Systec »Upgrade«-Siebdrucklinie
Existierende Drucklinien wurden überarbeitet, um hier die neuesten elektronischen Steuerungen einzusetzen, die die mechanisch manuellen Einstellungen übernehmen können.
• Spartanics Finecut-Laserschneider
Ermöglicht das Schneiden (An-/Durchschneiden, Markieren) mit mehr als 90 Meter/Minute. Die Schnitt-zu-Druck-Positionierung erfolgt per Laser-Registrationssystem. Geeignet für Etiketten-, Solar-Dünnfilm-, Dichtungen und andere Anwendungen.
• Spartanics-Systec-Längsschneider
Offline-Modul zum Längsschneiden von flexiblen Materialien bis 500 mm Materialbreite mit einer Geschwindigkeit bis 100 Meter/Minute.
Eine Anmeldung zur Veranstaltung wird erbeten über Karl-Heinz Jordan, Sales Director Europe von Spartanics (Kontaktdaten nachfolgend).

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Melaschuk-Medien erweitert Marktübersicht Web-to-Publish um Touch-Points und Medienkanäle

Softwarelösungen für Marketing, Produktkommunikation, Publishing und Crossmedia sollen besser beschrieben und gefiltert werden

Da es immer mehr Medienkanälen und Touch-Points gibt, an denen Konsumenten von Unternehmen und Verlagen kontaktiert werden, ist die Online-Marktübersicht "Web-to-Publish" von Melaschuk-Medien nun um Touch-Points in den Auswahlbereichen "Produkte" und "Medienkanäle" erweitert worden. So sollen die in der Übersicht enthaltenen internetbasierten Softwarelösungen für Marketing, Produktkommunikation, Publishing und Crossmedia noch besser beschrieben und interaktiv gefiltert werden können.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...