Weiterempfehlen Drucken

Star Publishing: Forum – Steuerung von internationalen Medienproduktionen

Am 19. September in Böblingen

Ein Publishing-Forum zum Thema Steuerung von internationalen Medienproduktionen findet am 19.09.2007 in Böblingen statt. Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, mit welcher Methodik und mit welchen Instrumenten international agierende Unternehmen ihre Werbemittelproduktion steuern. Internationale Werbe- und Marketingmittel werden auf die jeweiligen Länder angepasst und in deren Landessprache übersetzt. Die Steuerung der Märkte und der Medienproduktionen erfolgt in den Unternehmen meist von der Zentrale aus, um zum Beispiel ein einheitliches Branding zu gewährleisten. Beim Publishing-Forum „Steuerung von internationalen Medienproduktionen“ stellt das Unternehmen Viega seine Erfahrungen in der Produktion von Werbemitteln, Anzeigen und technischen Dokumentationen mit einer Web-to-Print-Lösung vor.
Im zweiten Fallbeispiel zeigt Daimler-Chrysler wie internationale Medienproduktionen von der Kommunikationsplanung bis hin zum Versand reibungslos gesteuert werden. Dabei wird auch auf das Zusammenspiel mit der Kreativagentur Jung von Matt und die Steuerung der ausländischen Märkte eingegangen. Das „House of Media“-Konzept, der kosteneffiziente Einsatz von Ressourcen und Personal stehen dabei ebenfalls im Fokus.
Das Forum beginnt um 10.00 Uhr, Veranstaltungsende ist 15.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 195 Euro, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Ein Anmeldeformular sowie die Themen finden Sie unter unten stehendem Link.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Neues E-Dossier: Digitale Vermarktung in der Druckbranche

Wie Sie die digitalen Kanäle erfolgreich nutzen

Das Internet ist unser Freund – sagt Guy Gecht, CEO eines der am stärksten wachsenden Unternehmen der Druckbranche: EFI. In einem Interview mit dem Deutschen Drucker* erklärte er, dass das Internet den Wettbewerb in der Branche zwar verschärft, gleichzeitig die Chancen aber größer als je zuvor seien.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...