Weiterempfehlen Drucken

Steuber: Open House mit Digitaldruck-Schwerpunkt

Am 25. und 26. November in Mönchengladbach – aktuelle Neu- und Weiterentwicklungen im Digitaldruck und der digitalen Veredelung
 

Die MGI Jetvarnish 3DS ermöglicht es, partiell und flächig zu lackieren.

Neben dem Schwerpunkt Digitaldruck zeigt das Mönchengladbacher Handels- und Servicehaus für die Druck- und Medienindustrie eine Spot- und UV-Lackierlösung – die MGI Jetvarnish 3DS, die Inkjetköpfe des Steuber-Partners Konica Minolta nutzt. Außerdem sind Weiterverarbeitungsaggregate von Hohner und Renz sowie eine Inline-Kuvertierlösung aus dem Hause Grützmacher zu sehen. 

Die Jetvarnish 3DS kann partiell und flächig UV-lackieren. „Mit den von Konica Minolta entwickelten Druckköpfen, integriert in das Lackiersystem von MGI, lassen sich auf Papier oder Folie 3D-Effekte darstellen“, berichtet Michael Remke, Produktmanager im Bereich Digitaldruck bei Steuber, im Vorfeld der Veranstaltung.

Von Konica Minolta sind außerdem zu sehen: Bizhub Press C1070, Bizhub Pro 951, Bizhub Press C1100, Bizhub Pro C754e; im Prepress-Bereich zum Beispiel die Messtechnik mit neuen PSO-Mess-Standards sowie die neue Version 9.1 des Agfa Apogee Prepress Workflows – jetzt mit Anbindungsmöglichkeiten an Digitaldruck-Controller und Integration an JDF-fähige Systeme.

Darüber hinaus wird die Virtualisierung von Prepress-Workflows mit Vmware-Softwarelösungen demonstriert.

Als Ergänzung für den Offsetdruck genauso wie für digital hergestellte Produkte präsentiert Steuber auch die Produkte von Hohner Foldnak. Die Ring-Wire-Lösungen von Renz sind ebenfalls Thema der Veranstaltung – als Bindelösungen sowie als Verbrauchsmaterialien.

Ein weiterer Programmpunkt der Open House wird die Grützmacher Bond-Street sein. Mit diesem Aggregat ist das Falzen und Kuvertieren direkt aus der Druckmaschine möglich. Das spart Zeit und strafft die Prozesse. Und, eine Anbindung ist auch nachträglich für viele Hersteller realisierbar.

Interessenten für die Open House (ab 9 Uhr, Heinrich Steuber GmbH + Co., Krefelder Str. 658, 41066 Mönchengladbach) können sich bei Michael Remke, m.remke@steuber.net (0173-5 45 01 30) oder bei Ralf Herzogenrath, r.herzogenrath@steuber.net (0 21 61-65 97-25), informieren und anmelden.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Betriebsferien im Sommer?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...