Weiterempfehlen Drucken

Stibo Catalog: In einer Kategorie des »Cool Vendor Report« von Gartner gelistet

PIM-Suite »Step« für die Branchenanalysten eine »höchst zielgerichtete Lösung«

Im aktuellen »Cool Vendor Report« des Branchenanalysten Gartner Inc ist der Softwareanbieter und Dienstleister Stibo Catalog nach eigenen Angaben als einziger PIM-Anbieter in der Kategorie »Cool Vendors in SCM und ERP 2008« vertreten. Aussagen von Gartner-Analysten zufolge böten die ausgewählten Unternehmen höchst zielgerichtete Lösungen. Diese würden sich an den Bedürfnissen bestimmter Branchen ausrichten, für die es bisher keine geeigneten Lösungen gab, oder würden die Produktivität steigern, indem sie die Leistung der Benutzeranwendungen erweitern oder verbessern. Stibo Catalog interpretiert dies als Bescheinigung dafür, dass seine Step Product-Information-Management-Suite einen wertvollen Beitrag zu jeder Master-Data-Management- und Supply-Chain-Management-Strategie leisten könne.
Gartners »Cool Vendor Report« benennt interessante, neue und innovative Anbieter, Produkte und Dienstleistungen. Als »Cool Vendor« definiert der Branchenanalyst eine Firma, deren Technologien Benutzern Dinge ermöglichen, die sie zuvor nicht tun konnten (»innovativ«), die Maßstäbe in der Branche setzen (»einflussreich«) und in den vergangenen sechs Monaten das Interesse oder die Neugier von Gartner geweckt haben (»faszinierend«).
Anmerkung der Redaktion zu den Begriffskürzeln:
PIM steht für »Product Information Management«, SCM für »Supply Chain Management« und ERP für »Enterprise Resource Planning«.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

eDossier: "Luftfeuchte und Prozesswasser"

Die Bedeutung des Wassers für eine wirtschaftliche Produktion

Seit vielen Jahren ist die Druckindustrie geprägt von Preiskämpfen und Überkapazitäten. Wirtschaftlichkeit ist daher mehr denn je ein Muss, um sich erfolgreich dem Wettbewerb stellen zu können. Und Wasser ist für eine wirtschaftliche Produktion von entscheidender Bedeutung. Optimale Luftfeuchte und standardisiertes Prozesswasser schützen vor Verarbeitungsproblemen und Qualitätsschwankungen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...