Weiterempfehlen Drucken

TFH Berlin: Kooperationscontrolling für strategische Netzwerke in der Medienbranche

Kostenfreier Workshop am 07. März 2003

Zu diesem Thema führt die Technische Fachhochschule TFH Berlin, Prof. Dr. Anne König (Studiengang Druck- und Medientechnik und Betriebswirtschaftslehre) seit dem 1. November 2002 das Forschungsprojekt »Ko-Co-Net« durch, das am 7. März im Rahmen eines Workshops vorgestellt wird. Die Veranstaltung richtet sich an Beteiligte einer Medienkooperation. Insbesondere in der Medienbranche ist die Bildung von Unternehmenskooperationen unterschiedlicher Ausprägung ein aktuelles Thema, da durch die überbetriebliche Vernetzung der Produktions- und Organisationsprozesse (digitaler Workflow) und moderne Informations- und Kommunikationsmedien eine Kooperation erleichtert wird. Die Bildung strategischer Kooperationen ermöglicht den "vernetzten" Betrieben Synergieeffekte und erweitertes Potential. Andererseits steht den möglichen positiven Effekten ein Mehraufwand gegenüber: für die Koordination der gemeinsamen Tätigkeit und für die Organisation der kooperativen Firmenkonstruktion.
Um Aufwand und Ertrag eines solchen Vorhabens steuern zu können, bedarf es eines Controllings, das auf die Aufgabenstellungen der Kooperationspartner und die Schnittstellen der gemeinsamen Tätigkeiten abgestimmt ist. Es müssen Erfolgskriterien und Steuerungsinstrumente für die speziellen Anforderungen an Kooperationen entwickelt werden. Im Rahmen des Forschungsprojektes KoCoNet werden zusammen mit ausgewählten Kooperationen die bereits verwendeten Strukturen und Instrumente hinischtlich ihres Nutzens und Verbesserungspotenzials analysiert. Die am Projekt beteiligten Unternehmenskooperationen können in ihrer konzeptionellen Arbeit unterstützt werden, beispielsweise bei der Einführung von Controlling-Instrumenten, bei der Umsetzung von Zielkatalogen oder bei der Begleitung der Weiterentwicklung der Netzwerkstrukturen.
Zusätzlich findet im Projekt eine Bewertung am Markt vorhandener Softwarewerkzeuge zur Unterstützung von Kooperationen im Bereich von Projektmanagement-, Kommunikations- und Informationssoftware sowie bei der druckspezifischen betriebswirtschaftlicher Software statt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Florian Kraus vertritt Deutschland bei der Berufsweltmeisterschaft World Skills

Frisch ausgelernter Drucker von AZ Druck und Datentechnik (Kempten) tritt nächstes Jahr in Abu Dhabi an

Florian Kraus, frisch ausgelernter Drucker bei der Kemptener AZ Druck und Datentechnik GmbH, wird Deutschland bei den nächsten World Skills International (14. bis 19. Oktober 2017) in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) vertreten. Ende November hatte er sich im deutschen Vorentscheid gegen zwei andere Teilnehmer durchgesetzt. Zweitplatzierter wurde Andreas Will vom gleichen Unternehmen wie Kraus; auf dem dritten Platz landete Jan Jungwirth von Engelhardt Etikett in Nördlingen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...