Weiterempfehlen Drucken

„Traumberuf Drucker“: Baden-Württembergs bester Drucker geehrt

„Gipfelstürmer 2014“ – Medientechnologe Druck Mathis Dölker mit der Abschlussnote „sehr gut“ einer der Spitzen-Absolventen
 

Mathis Dölker freut sich auf seine Führungsaufgabe bei der Druckerei Grammlich (Bild: Screenshot „Landesschau aktuell“/SWR Fernsehen).

Vor einigen Tagen hat der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) erstmals in Reutlingen die besten Nachwuchsfachkräfte aus der dualen Berufsausbildung im Land unter dem Motto „Gipfelstürmer 2014“ geehrt. Ausgezeichnet für ihre Top-Prüfungsergebnisse wurden von BWIHK-Präsident Dr. Peter Kulitz insgesamt 124 Azubis und deren Ausbildungsbetriebe von über 47.000 Prüfungsteilnehmern in Baden-Württemberg.

In seiner Ansprache lobte Dr. Kulitz die Vorbildrolle der Überflieger: „Diese jungen Menschen zeigen überdeutlich, dass eine duale Ausbildung kein ‚Ersatzplan‘ für die Berufskarriere darstellt, sondern oft die bessere Wahl ist. Viele Länder beneiden uns um unsere Fachkräfte aus dem dualen System, besonders wenn daraus ‚Gipfelstürmer‘ wie Sie hervorgehen.“

Auch Peter Friedrich, baden-württembergischer Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten, würdigte diese Spitzenleistungen vor rund 550 Gästen. Die duale Ausbildung finde inzwischen weltweit Aufmerksamkeit und Anerkennung. Alle Spitzen-Absolventen haben ihre Prüfung mit der Note „sehr gut“ und mindestens 91 Punkten bestanden. Als Bundessieger erhalten dieses Jahr 26 Azubis aus Baden-Württemberg Urkunden als Punktbeste ihrer jeweiligen Berufe. Diese Ehrung findet Anfang Dezember in Berlin statt. Die Spanne der weit über 100 vertretenen Berufe reicht vom Anlagenmechaniker über die Hotelfachfrau und dem Mediengestalter Digital und Print sowie dem Medientechnologen Druck über die Packmitteltechnologin bis hin zum Zerspanungsmechaniker.

Bester Drucker-Azubi oder besser: Medientechnologe Druck ist Mathis Dölker, der in der Offsetdruckerei Grammlich in Pliezhausen bei Tübingen ausgebildet worden ist. SWR Fernsehen berichtete darüber kürzlich in seiner „Landesschau aktuell“.

Anders als viele andere Abiturienten zog es Mathis nicht an die Uni, der 24jährige wollte etwas Handwerkliches lernen: „Ich habe jetzt schon eine ganz gute Etappe zu meinem Traumberuf hinter mir und ich denke, dass in Zukunft mit den neuen Aufgaben, die auf uns zukommen, langsam ein Traumberuf daraus werden könnte“, so Dölker wörtlich in der Fernsehsendung des SWR. Er soll die Produktionsleitung für den Bereich Digitaldruck übernehmen. Mit diesem Angebot habe ihn seine Chefin Regine Grammlich im Betrieb halten können.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Messe Düsseldorf baut südlichen Eingangsbereich und Halle 1 neu

Drupa 2020 mit neuem Eingang Süd und neuer Messehalle 1 – bis 2030 sollen insgesamt 636 Mio. Euro ins Messegelände investiert werden

„Jetzt werden wir unseren Masterplan zur vollständigen Modernisierung und Erneuerung unseres Geländes an der Homebase fortsetzen können und alles wie immer ohne Subventionen“, berichtet Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. Gemeint ist ein kompletter Neubau des Eingangs Süd und der anschließenden Messehalle 1. Den Planungen dazu haben Aufsichtsrat und Gesellschafter der Messe Düsseldorf GmbH zugestimmt, wie die Messe Düsseldorf meldet. Das Investitionsvolumen für diesen südlichen Bereich beträgt 140 Mio. Euro. Insgesamt will die Messe Düsseldorf bis 2030 rund 636 Mio. Euro in ihr Gelände investieren. Beginnen sollen die Arbeiten am neuen Eingang Süd und am Neubau der Halle 1 nach der Interpack im Mai 2017 und im Sommer 2019 abgeschlossen sein. Realisiert wird der Entwurf des Düsseldorfer Büros Slapa Oberholz Pszczulny Architekten.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...